Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Nicolai-Schneider


Pro Mitglied, München

BeachBoy or Hierarchy?

das bild zeigt zunaechst eine ausgewogene komposition aus horizontalen linien. der horizont teilt das bild in der haelfte und betont die gleichwertigkeit von erde und atmosphaere. die untere bildhaelfte ist wiederum unterteilt in einem drittel verhaeltnis. 2/3 wasser und 1/3 land...aehnlich der gesamtverteilung auf unserer erde.
die menschengruppen in der unteren haelfte sind abermals in 3 gruppen aufgeteilt und bilden eine diagonale. die gruppe ganz hinten besteht aus einheimischen, die in der mitte sind aus der nachbarregion und der herr ganz vorne ist ein tourist. die wolkenstrukur folgt den den groessenbeziehungen der menschengruppen und ueberzeichnet diese.
diese diagonale spannungslinie deutet auf die gesellschaftliche hierarchie des menschlichen daseins hin und stellt diese blos.
das bild provoziert zudem, da diese gesellschaftliche hierarchie mit der evolution (das leben entspringt dem wasser und setzt sich an land weiter fort) in verbindung gebracht wird.

Kommentare 82

  • Nicolai-Schneider 9. November 2014, 0:15

    Petra, gut gesagt.
  • Kommentar wurde vom Besitzer des Bildes ausgeblendet

  • Kommentar wurde vom Besitzer des Bildes ausgeblendet

  • Kommentar wurde vom Besitzer des Bildes ausgeblendet

  • Kommentar wurde vom Besitzer des Bildes ausgeblendet

  • Berti71 8. November 2014, 12:50

    RH du merkst doch nichts Pöpeln +Unterstellen
    "Wenn Du mich beleidigen möchtest - was ich nicht ganz grundlos als Inhalt einer FM von Dir annehme" das hast du wie du sagst proletenhafte Gepöpel ( keine Beleidigung?) und Unterstellungen geschrieben.
    @NOS von dieser Tour käme bestimmt nur einer zurück!
    Ich bin Sportschütze und du schreibst etwas von treffen. Werbung eines Schützenvereins: Kommen sie zu uns, lernen Sie schießen und treffen Sie Freunde!
    Nun lasst mich mit diesem simplen Bildchen in Ruhe obwohl es um das schon lange nicht mehr geht.
  • Ryan House 8. November 2014, 12:50

    Nein, ich möchte das nicht! :)
  • Nicolai-Schneider 8. November 2014, 12:50

    Vielleicht solltet ihr beiden euch mal treffen und auf fototour gehen.
  • Ryan House 8. November 2014, 12:50

    Berti, jetzt mal eine ganz ernsthafte und ganz einfache Frage: Kommt von Dir noch irgendwas anderes als proletenhaftes Gepöbel und Unterstellungen? Falls nicht: Schreib es auf einen Zettel und häng ihn an die Wand. Das ist hier die Fotocommunity und nicht die Rumpöbelcommunity.
  • Berti71 8. November 2014, 12:50

    RH ich bewundere deine fähigkeiten. Du schaffst es spitzenmäßig deine meinung anzupassen, Vögel sind ja nicht deine schiene. Nur zur Info der wendehals gehört zu den spechten!
    Genauso deine fähigkeit aus nichts annahmen treffen und zu folgern super! Aber irgenwie niedlich ( ; - ))
  • Diamonds and Rust 8. November 2014, 12:50

    Interessante Diskussion - Immerhin, die Korrespondenz mit den Wolken finde ich überzeugend.
    Den Schnitt in der Bildmitte ist so langweilig wie in anderen Bildern und die 2/3 Wasser sehe ich auch nicht. Sie sind zwar da, aber wirksam sichtbar im Bild ist 1/3 Wasser.
    Also insg. neige ich eher Ryan House zu.
  • Ryan House 8. November 2014, 12:50

    Berti, nur zum Verständnis: Weiter oben ging es um das Foto, da bin ich nicht seiner Meinung. Die Zustimmung weiter unten hatte mit dem Foto allerdings nichts zu tun, sondern mit einer sehr allgemein gehaltenen und niemanden persönlich angreifenden Aussage seinerseits.

    Hat zunächst gar nichts mit Dir zu tun, nur mit denen, auf die die Aussage zutrifft. Leider bist Du aber einer von denen. Tu was dagegen.

    Edit & PS: Ich hatte Dir schon mal mitgeteilt, dass ich Fotomails von Dir ungelesen lösche. Wenn Du mich beleidigen möchtest - was ich nicht ganz grundlos als Inhalt einer FM von Dir annehme - dann tu das gefälligst öffentlich damit es jeder lesen kann.
  • Kommentar wurde vom Besitzer des Bildes ausgeblendet

  • Berti71 8. November 2014, 12:50

    NOS mal nie.
    Dass dir der Ryan H. an die Seite tritt, obwohl er oben ganz anders parliert hat, ist nicht verwunderlich. Er würde mit jedem paktieren, der etwas gegen Berti ablässt. Hätte mich gewundert, wenn es anders wäre, NOS brauchst es also nicht überbewerten
  • Nicolai-Schneider 8. November 2014, 12:49

    Ryan, freut mich, dass du das auch so siehst.
  • Nicolai-Schneider 8. November 2014, 12:49

    Biste jetzt bockig, bertl?
  • Ryan House 8. November 2014, 12:49

    "geschreibsel, welches persoenlich wird, sind die argumente derer, die keine argumente haben."

    Kann man hier gar nicht oft genug betonen. Nutzt aber alles nichts, wenn bestimmte User loslegen. Dann geht's auf einmal um andere Bilder anderer User, inklusive Beleidigung der Pro-Voter aus dem betreffenden Voting, usw.

    Das sagt immer so viel über die FC und das Niveau aus...
  • Berti71 8. November 2014, 12:49

    @NOS, du wirst mich nicht zu einem ideologischen Strip tease locken. Deine Ergüsse zu deinen langweiligen Fotos langweilen mich, das ist das einzige substanzielle statement von mir..
    Ich bin nicht nass auf ein Sternlein. Du hast doch in meinem PF geschnüffelt. dort steht einiges zu meiner Auffassung.
    Du willst meine künstlerische Auffassung, beschuldigst mich persönlichen Geschreibsels.
    Lieber Freund: Dein pauschaler Standardsatz: Künstlerisch belanglos sagt doch ebenfalls nichts zu deiner Auffassung, also wirf anderen nichts gleiches vor. Punkt. Du kannst dir wohl nicht vorstellen, dass Du ein FC-Mitglied mit deiner arroganten Bem so richtig vor den Kopf stößt? Hast du schon mal soweit gedacht?
    Ich habe aber jetzt keinen Bock mehr.!!!

  • Riccardo d'Alterio 8. November 2014, 12:49

    contra
  • waldmeister001 8. November 2014, 12:49

    Sorry NOS, aber das Bild kann man mir jetzt auch nicht schönreden.
    künstlerisch völlig belanglos
    C
  • he'thi 8. November 2014, 12:49

    c
  • Manfred Bremer 8. November 2014, 12:49

    c
  • Nicolai-Schneider 8. November 2014, 12:49

    @zeitenpendler....hahahaha...ist das bild echt von ryan house? ... irgendwie cool in kombination mit seinen anmerkungen
  • Nicolai-Schneider 8. November 2014, 12:49

    bertl, schreib doch mal was mit substanz. deine worte sagen ueberhaupt nichts zu deiner einstellung und zu deiner kuenstlerischen auffassung.
    geschreibsel, welches persoenlich wird, sind die argumente derer, die keine argumente haben.
  • Berti71 8. November 2014, 12:49

    @NOS jede AM zu deinem fundamentalen obigen Satz wäre ja auch destruktiv.