Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Bea Dietrich-Gromotka


Pro Mitglied, Essen

.

… vom Reichstag aus blickend ...

Kommentare 37

  • Thorsten Bartelt 10. Januar 2014, 20:32

    Sieht aus wie ein Katapult, dass auf Häuser zielt
  • Casimir Heym 10. Januar 2014, 12:05

    Die viel beschworene Perspektive dieses Bildes wird ja eigentlich unwichtig, weil sie die räumlichen Dimensionen so zusammenfügt, dass das Montage-artige des Blicks bzw. besser: der Stadtlandschaft klar wird.
    Die Kollision der Ebenen veranschaulicht eine doppelte mythische Realität: der alte Säulenbau, der immer noch (oder wieder?) in den Himmel steigt, und, zu dessen Füßen, die heutigen Bild- und Konzerntempel, potsdamer platz.
    *
    Die ganze untere Hälfte des Fotos ist die notwendige Kehrseite dieser doppelten Mythen-Montage. Ohne sie wären solche Zusammenstellungen meist trivial, zufällig, pittoresk. Die glatte, scharfe Spiegelfläche unten spiegelt jedoch den KONSTRUKTIONSCHARAKTER des Fotos wider, und damit seine Verbindlichkeit und Ausdruckskraft.
  • kermitvonoerk 27. Dezember 2013, 18:46

    Wollte tschöööö sagen für 2013 - danke schön für Deine Photos, Anmerkungen und alles Gute für 2014

    Grüße mir meine Heimat

    VG

    Oerk
  • ThomasTL 15. Dezember 2013, 20:30

    Perfekt
    +++++

    LG Thomas
  • Wolfgang P94 17. November 2013, 14:30

    Sogwirkung durch die parallelen Linien. Unterhalb der alten Fassaden des Reichstag lenken sie den Blick auf die, wie ich finde, nicht schöne Architektur der Neuzeitbauten.
    LG
    wolfgang
  • MAOKS 16. November 2013, 19:47

    Das sieht ja super aus!
    LG Margret
  • - pierrick - 6. November 2013, 20:25

    +++
  • Dariusz Szczurek 3. November 2013, 19:53

    Bildausschnitt und dessen Komposition ist sehr interessant.
    Es gefällt mir.
    VG Darek
  • Ilona Heinrich 2. November 2013, 9:33


    genialer blickwinkel...

    das bild beeindruckt mich sehr in gestaltung und schnitt...

    kompliment...

    lg
  • Manfred Meyers 1. November 2013, 8:00

    von der Kunst der Gestaltung...
    +++
    Gruß Manfred
  • Marco Schweier 1. November 2013, 7:18

    Stark die ungewöhnliche Aufnahmeposition und Perspektive, wirkt klasse mit den klassischen und modernen Elementen.
    Gruß Marco
  • mf-k 31. Oktober 2013, 0:31

    Geniale PRÄZISION!!!
    LG
    mfk
  • Suchbild 30. Oktober 2013, 21:21

    Totofotgrafiertes Motiv neu entdeckt.
  • mond.rose 30. Oktober 2013, 19:16

    wow wunderschön präsentiert und ganz spannend!..tolle Augenführung.

    LG
  • U. Hennig 30. Oktober 2013, 18:25

    Sauber coole Idee und Umsetzung
    LG Uwe
  • André Reinders 30. Oktober 2013, 7:30

    Spannender Aufbau und Schärfeverlauf!!!

    VLG

    André
  • larisa fedotova 29. Oktober 2013, 23:57

    Ausgezeichnet! Sehr hat die Arbeit gefallen!
  • Thomas Epting 29. Oktober 2013, 23:05

    !!!
  • guvo4 29. Oktober 2013, 22:30

    Krasse Perspektive, gefällt so.

    LG Volker
  • Petra K... 29. Oktober 2013, 20:04

    Wie scharfe Schnittkanten. Kreative Perspektive!
    LG Petra
  • restlicht 29. Oktober 2013, 19:21

    dein blickwinkel gefällt mir !
  • W O L F 29. Oktober 2013, 19:04

    Berlin scheint im Sumpf der Politik zu versinken...
    toll Bea :-)
    LG Wolf
  • kraus-martin 29. Oktober 2013, 19:03

    !!!
  • trotzdem.c|b 29. Oktober 2013, 19:02


    ..!*

    LG, trotzdem.cb
  • M.Anderson 29. Oktober 2013, 19:01

    gut in Perspektive, sehr

    feine Kontroverse von nah und fern

Informationen

Sektion
Ordner BERLIN
Klicks 505
Veröffentlicht
Lizenz

Öffentliche Favoriten