Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Bea Dietrich-Gromotka


Pro Mitglied, Essen

.

.


Raum.Gefühl


.

Kommentare 24

  • THR Cadolzburg 11. März 2014, 9:38

    Wände aus Beton -- Plattenbau (neue Bundesländer?).
    Abgehängte Kassettendecke -- Büro, womöglich Behörde.
    Aber Wände mit Zeitungen tapeziert -- Da bin ich ratlos!
    Ein Bild, was Fragen aufwirft und zum Nachdenken anregt --
    Das ist gute Fotografie!
    LG Thomas
  • Gerhard Busch 26. September 2013, 13:35

    Wirkt sehr geheimnisvoll.
    Gruß Gerhard
  • Gerhard Körsgen 26. September 2013, 12:15

    Schief ist Englisch und Englisch...;-)

    LG Gerry
  • Annemarie Quurck 26. September 2013, 8:10

    Du hast es wieder mal auf den Punkt gebracht

    lg annemarie
  • Franz Schmied 25. September 2013, 22:54

    besonders gut gefällt mir da die verrückte
    und doch so stimmige Perspektive
    und das Stahlblau natürlich !

    ;-) fet
  • Redpicture 25. September 2013, 22:42

    sehr gut fotografiert.
  • Woman of Dark Desires 25. September 2013, 21:00

    Da braucht man keinen Tapetenlöser mehr ;-)
    Klasse Blickwinkel.
    Lg W-W
  • shakeapic 25. September 2013, 19:06

    von wann waren die zeitungen ?
    sehr gut !!!
    lg shakeapic
  • warth 25. September 2013, 18:54

    Du warst wohl bei den Bandidos eingeladen.
    VG warth
  • Reiner BS 25. September 2013, 17:23

    Ist bestimmt kein gutes aber dein Foto ist gut.
    Gruß Reiner
  • Mr.Marodes 25. September 2013, 17:13

    wenigstens für luft ist gesorgt:-) sauber ins Gegenlicht...
    lg volker
  • Runzelkorn 25. September 2013, 17:08

    Wenn Sauerländer solches Raumgefühl bekommen,
    dann ist bei denen "Räumestraße" fällig.
    Das passiert aber nur im Frühjahr!
  • Ralph.S. 25. September 2013, 16:43

    Die Leere lässt den Raum größer scheinen als er sicher ist.
  • paules 25. September 2013, 16:38

    scheinbar steht das Tapezieren auf dem Programm...:-)
    HG Paul
  • Manfred Schneider 25. September 2013, 16:17

    Sehr gut so.
    lg manfred
  • Rainer Golembiewski 25. September 2013, 15:54

    unendlich viele Geschichten in den Wänden.......
  • -Z-W-I-E-L-I-C-H-T- 25. September 2013, 14:35

    Ich müsste mich auch mal wieder in so eine Marode Umgebung begeben ;-)
    Schön !
    PS
    was haste denn da für eine Linse benutzt ?
    LG
    Thorsten
  • SLOW-WHITE 25. September 2013, 14:14

    Aus Pixeln geformtes Unwohlsein.
    Handwerklich sehr beachtenswert und auch betrachtenswert.
    Aber ich würde es mir nicht in die gute Stube hängen..
    lg
    Wolfgang
  • Wolfgang Sch. 25. September 2013, 14:10

    .ein Blumentopf würde die Stimmung noch etwas aufhellen ;-))) ...gut so!
    LG
  • Ulrich Hollwitz 25. September 2013, 13:14

    Dieses sehr gute Bild beweist einmal mehr: ein Raum oder ein Haus lebt nur mit seinen Bewohnern. Merkwürdigerweise wirken in der Fotografie die unbelebten Räume oft wiederum eindringlicher als die belebten.
    VG Ulrich
  • Physiater 25. September 2013, 12:47

    schön verzerrter Raum, wie es in manchen Träumen geschieht.
  • Marie Laqua 25. September 2013, 12:28

    .... der Blick flieht nach draussen ins Grüne ... !
    lg Marie
  • Klaus-Günter Albrecht 25. September 2013, 11:11

    Sieht ja noch einigermaßen manierlich aus. Und ist ja auch nicht wirklich alt. Erschreckend wie schnell Bausubstanz obsolet und wie wenig auf Nachnutzung geachtet wird. Auch da haben wir Wegwerfgesellschaft - und dazu ist das eigentlich viel zu teuer und immerser Raubbau obendrein.
    Liebe Grüße Klaus
  • W O L F 25. September 2013, 11:00

    wunderbar be.titelt :-)

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Spezial
Ordner LOST PLACES
Klicks 457
Veröffentlicht
Lizenz

Öffentliche Favoriten 1