Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Bine M


Free Mitglied, A.

BCC

unsere alte Praktica BCC - gekauft Juli 1989

leider nicht mehr ganz funktionstüchtig, macht nur noch Fotos,
wenn sie will....
und da geht Filmmaterial flöten und auch die tollen Fotoideen ...


Vielleicht kennt Ihr jemanden, der ihr auf den Zahn fühlen kann...

PRAKTICA BCC
------------------------------------------------------------------------
* Belichtungszeitautomatik im Bereich von 1s bis 1/1000s
* TTL-Belichtungsmessung bei Offenblende
* Vorinformation der Belichtungszeit im Sucher über 2 LED der Bereiche 1s bis 1/30s und 1/60s bis 1/1000s
* Grenzwertanzeige für Über- bzw. Unterbelichtung
* Wegfall der halbautomatische Arbeitsweise gegenüber dem Model BC1
* Wegfall der Belichtungskorrektur gegenüber dem Modell BCA
* Wegfall der Anzeige der Blendeneinstellung im Sucher gegenüber dem Modell BCA
* Wegfall des Meßwertmemory
* Stahllamellenschlitzverschluß
* Wegfall der Anschlußstelle für Motoraufzug gegenüber dem Modell BCA
* Wegfall des eingebauter Selbstauslöser gegenüber dem Modell BCS
* Abblendtaste
* Anzeige der Aufnahmebereitschaft im Sucher
* Schnellspannhebel für Verschlußaufzug und Filmtransport
* Objektivanschluß über Praktica-Bajonett (Wegfall des Objektivgewindes M 42 x 1)
* Steckschuh für systemkonforme Computerblitzgeräte
* Blitzbereitschaftsanzeige in Sucher
* zusätzlichen Blitzbuchse
* X-Synchronzeit 1/60s
* automatisch rückspringendes Bildzählwerk
* ausklappbare Rückwickelkurbel
* Kompaktbauweisegehäuse mit glatten Kamerabezug
* Multi-coating-Objektiv
* veränderte Einstellung der Belichtungskorrektur und Filmempfindlichkeit gegenüber dem Modell B100


Schaufensterdoku
Schaufensterdoku
Bine M




Kommentare 7

  • Bine M 25. März 2005, 15:24

    sie fotografiert wieder
    aber so richtig bin ich nicht überzeugt...
  • Bine M 3. März 2004, 23:22

    Vorige Woche haben wir unsere Kamera nach Dresden zur Reparatur gebracht.
    Mal sehn´...
  • Bine M 8. Januar 2004, 23:41

    @Wolfgang,
    dankeschön für deinen TIPP;
    habe bei PENTACON angerufen, man sagte mir, es gebe noch ein Geschäft, welches auch Reparaturen annimmt und wenn Ersatzteile da sind, ist alles machbar.
    Werde demnächst nach Dresden fahren, ist nicht so weit wie nach MVP oder Görlitz.
    Trotzdem vielen Dank für Eure Ratschläge. Ich werde weiter berichten, was aus der Kamera wird ... :o))
  • Wolfgang H. S. 8. Januar 2004, 2:05

    @Sabine: frag' doch mal da nach:
    PENTACON GmbH Foto- u. Feinwerktechnik (03 51) 25 89 - 2 13
    Enderstr. 94, 01277 Dresden Fax (03 51) 25 89 - 3 03
    Gruß und viel Erfolg, Wolfgang
  • V. Munnes 2. Januar 2004, 20:22

    .....hier in der Nähe gibt es einen ehemaligen Vertragsmechaniker, von Praktica ! ! !
    Er macht noch alles flott und ist ein preiswerter Profie, wie ich selbst schon testen durfte !!!
    Er hat aus ganz Deutschland Kunden und wenn es Euch ernsthaft interessiert, gebe ich seine Telefonnummer, zur Absprache !

    LGalfred-
  • Bine M 2. Januar 2004, 15:04

    @Alfred und Fabian;
    unsere Kamera liegt eigentlich nur noch rum wegen o. g. Ausfälle. Schade ist es trotzdem, denn sie hat tolle Aufnahmen gemacht.
    Würde sie halt auch reparieren lassen.
    Vg Sabine
  • V. Munnes 2. Januar 2004, 9:42

    Die ist SUPER ! ! !
    ..ich selbst gehe auch mit einer B200 auf Pirsch und habe sehr stolze Ergebnisse ! ! !
    Toll gezeigt ! ; - )))))

    LGalfred-