Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Anita J


World Mitglied, Neuss

Kommentare 1

  • Fotomama 12. März 2013, 16:27

    Meinen Respekt zu diesem Baumriesen! So wie du ihn auf dem Foto hast, geht er wirklich als Mammutbaum durch ;-)
    Die drei Äste vorne gefallen mir: Ein Eckenläufer muss da blaube ich sein, um irgendwie Struktur rein zu bringen. Die Anderen halten sich dann eher etwas zurück. Von hinten kommt noch ein Ast, der verschämt in Eckennähe lauft. Der ist aber weiter hinten und deshalb nicht so übermächtig.

    Die Perspektive ist die perfekt gelungen, da kann ich nichts mehr dazu lsagen. Ich denke, auch der Aufnahmestandpunkt ist günstig. Denn links hast du eine Menge leeren, braunen Waldboden, der den Baum im Vordergrund schön hervor treten lässt. Das sieht man rechts, wo der Wald die Äste eher weniger hervor treten lässt. Ich denke, die Mischung machts: Der Baum soll ja auch nicht zu frei stehen, wo bliebe denn da der Urwald...
    Gruß, Fotomama

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Klicks 538
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 60D
Objektiv Canon EF-S 15-85mm f/3.5-5.6 IS USM
Blende 4.5
Belichtungszeit 1/13
Brennweite 28.0 mm
ISO 200