Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Angelika_K


Pro Mitglied, Landkreis Regensburg

Baumriese

1788 wurde der Jardín Botánico de la Orotava erstmals von Karl III von Spanien angelegt, um exotische Pflanzen an das Klima für die königlichen Gärten von Madrid zu gewöhnen. Die Akklimatisierung gelang auf Teneriffa, nicht jedoch auf dem spanischen Festland.

Dieser Baumriese, eine Würgefeige, steht im Zentrum des wunderbaren botanischen Gartens. Ein australischer Ficus macrophylla columnaris.

Heute beherbergt der botanische Garte 5.000 Pflanzenarten, 120 Baumarten und eine Sammlung von über 50.000 Gewächsen aus fünf Kontinenten.

Teneriffa, Puerto de la Cruz, Okt. 13

Kommentare 13

  • drohne 24. Februar 2014, 21:06

    Sehr interessante Aufnahme, durch die Gegenüberstellung der Dattelpalmen sieht man auch die Proportion, nett auch deine anderen Aufnahmen der Insel, liebe Grüße Christian
  • André-Bessaker 26. Oktober 2013, 19:27

    Was es alles gibt, sieht beeindruckend aus!
    Gruß André
  • Isabella und Jürgen Sachen 24. Oktober 2013, 22:18

    Klasse, ich denke soetwas muß man mal Live gesehen haben.
    LG Jürgen
  • Karin und Axel Beck 24. Oktober 2013, 6:36

    Das sieht ja riesig aus... toll wie du dies zeigst.
    Zudem ist die Info dazu klasse.
    LG
    Karin und Axel
  • LichtSchattenSucher 23. Oktober 2013, 21:10

    Sehr beeindruckender Baumriese !
    Hab ich schon mal gesehen - weiss aber nicht mehr wo, vermutlich in Australien ....
    Gruss
    Roland
  • Judith-M. 23. Oktober 2013, 20:48

    Wow - habe ich noch nie gesehen!
    Klasse festgehalten!!
    LG Judith
  • Hartl Johann 23. Oktober 2013, 19:47

    Gewaltig!
    VG Hans
  • barbara hetterich 23. Oktober 2013, 17:54

    Ein klasse Foto, ein Motiv, das sehr beeindruckt. Ich habe so einen Baum noch nie gesehen.
    Danke für´s Zeigen.
    lg barbara
  • Gaby Harig 23. Oktober 2013, 16:33

    sehr beeindruckend und toll fotografiert lg gaby
  • Robert Schwendemann 23. Oktober 2013, 16:11

    Ja die scheinen etwas größer als du...duckundlach...aber ist ein schönes Motiv!!
    Lg Roberto
  • Gilbert13 23. Oktober 2013, 15:51

    Ein Stamm und doch keiner oder eben viel, wie man will. Sieht sehr imposant aus und am Ende ist er einfach ineinander verknüpft - gar nicht einfach, dies auf das Foto zu bringen, grossartiger Anblick. LG Gilbert
  • Annette He 23. Oktober 2013, 15:45

    Was für ein imposanter Baum. Hatte ich mal erwähnt, daß ich Bäume mag? Ich würde mir so sehr wünschen, daß sie erzählen können, was hätten sie nicht alles zu berichten.

    Gruß,
    Annette
  • Helga.B. 23. Oktober 2013, 15:33

    Tolle Naturdoku, perfekt eingefangen bei schönem Licht.
    LG Helga

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Reise
Ordner Kanaren
Klicks 742
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 60D
Objektiv Canon EF-S 17-85mm f4-5.6 IS USM
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/60
Brennweite 17.0 mm
ISO 100