Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Kerstin Reinhold


Basic Mitglied, Meissen

Kommentare 1

  • Werner Zidek 20. Februar 2013, 23:36

    Schönes Exemplar... recht natürliche Farben. Eigendlich ein gutes Bild. Wichtig ist, daß man bei solch einer Aufnahme, die Schärfe auf die vordere Kante des Pilzes legt.
    Nimm eine höhere Blende, f11 mindestens, f16 o. f22 ausprobieren, gehe mit der ISO auf 200 runter, dann bekommst Du einen weiteren Tiefeschärfenbereich und dein Bild wird auch klarer (Leider alles nur mit Stativ möglich). Bewege den Pilz aus der Mitte heraus, hier wäre es gut, den Pilz nach rechts zu setzen. Und wenn möglich, sollte man den Bereich um das Objekt etwas aufräumen... hier wäre es gut gewesen die Kiefernnadeln rechts und links zu entfernen (Pinzette) :-) Bis zum nächsten Bild.
    Gruß Werner

Informationen

Sektion
Ordner Blüten Früchte usw.
Klicks 474
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 400D DIGITAL
Objektiv Canon EF-S 18-55mm f/3.5-5.6 [II]
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/60
Brennweite 38.0 mm
ISO 400