Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Baumpilz in Oktobersonne

Baumpilz in Oktobersonne

254 4

Günter Eich


Pro Mitglied, Herzebrock-Clarholz (Kreis Gütersloh)

Baumpilz in Oktobersonne

Gestern Morgen suchte ich noch einmal einen Baumpilz auf, den ich vor zwei Tagen im Wald entdeckt hatte. Höchstwahrscheinlich ist es der Gemeine Klapperschwamm (Grifola frondosa), ein Porling.

Die Oktobersonne bahnte sich eine Einflugschneise durchs Blätterdach der Bäume und hüllte den Pilz in ein schon fast grenzwertiges Licht. Immerhin brauchte ich so keine zusätzliche Beleuchtung für einige Detailstudien:-)

Jetzt habe ich zwei Fragen an euch:
1) Ist es überhaupt ein Klapperschwamm? Viele Details sprechen dafür. Er wuchs auf einem Eichen- oder Buchenstumpf.
2) Wie findet ihr das Foto?

Ich bin auf heftigste (sachliche) Kritik gefasst:-)

Wenn ihr schönere Fotos von dem Pilz sehen wollt, schaut euch einfach die wunderbaren Aufnahmen von Burkhard Wysekal und Joachim Dreyer aus den letzten Tagen an.

Gruß Günter

Nachtrag: Die Experten im Forum pilzepilze.de diskutieren noch, ob's nun ein Klapperschwamm oder ein Riesenporling ist.

Kommentare 4