Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

stefan68


Pro Mitglied, Aachen

Baumbewuchs

dier ersten Pilzbilder ;-))- Sept. `13

Kommentare 5

  • Lady Durchblick 30. September 2013, 20:48

    herrlich.... klasse Aufnahme
    vg Ingrid
  • Gabi M. 30. September 2013, 20:18

    Vor lauter Pilze sieht man dieses Jahr den Wald nicht mehr oder :)...Pilze findet man dieses Jahr zu hauf...aber bevor du mich jetzt "steinigst": Lichtwicht hat Recht mit dem Baumstumpf und dem Ast oder Gras/Strohhalm im HG...dann zeig mal den Rest...freue mich drauf..
    LG Gabi :)
  • Brigitte Hoffmann 30. September 2013, 11:47

    Interessant, wie die Pilze aus dem Baum wachsen.
    Schönes Foto, Stefan.
    LG Brigitte
  • Fotomama 29. September 2013, 22:45

    Ich glaube es nicht! Stefan hat endlich Pilze gefunden!!! Glückwunsch :-)
    Wo warst du denn unterwegs? Anscheinend hast du ja einen Führer gefunden. Ist das nicht gemogelt?

    Auf jeden Fall finde ich das Bild schon mal gelungen. Auch wenn das mit der Überstrahlung an den Hüten stimmt. Ob die Farben original sind kann ich nicht beurteilen, ist mir aber auch egal. Sieht gut aus.
    Ich wäre vielleicht für einen nicht ganz so engen Schnitt oben und unten gewesen. Vielleicht auch ein etwas anderes Format. Denn rechts und links passt der Schnitt.

    Gegen schwarze Rahmen habe ich übrigens gar nichts, im Gegenteil ;-) Sieht man bei mir auch öfters. Hier bringt der Rahmen die Farben gut heraus.

    Was mir such noch gefällt, ist die Schärfeverteilung. Die Nadeln im Hintergrund wirken richtig weich und lassen die Pilze und die Baumrinde noch schärfer und akzentuierter erscheinen. Das gilt übrigens nicht nur für die Schärfe, sondern auch für die viel leuchtenderen Farben im Vordergrund. Das Grün dahinter ist doch eher dezent.
    Gruß, Fotomama
  • Lichtwicht 29. September 2013, 22:12

    Huch -das waren doch die Schwefelköpfe vom Anfang oder? Aaaaaaaaaaaalso: Ich hätte hier folgende Kritikpunkte: Unten wie auch oben hätte ich dem obersten und untersten Pilz mehr Raum im Bild gelassen. Die Farbe der Hüte ist irgendwie nicht mehr original, es sei denn, du hast eine neue Art gefunden :-) (oder obs an der ausserirdischen Folie liegt?) *gg*
    Das Motiv insgesamt ist hier recht mittig plaziert. Ich hätte von der Rinde weniger - und vom Moos Rechts mehr gezeigt. Im HG liegt quer ein heller kleiner Ast - der stört m.E. ein wenig die Harmonie der senkrechten Linien. Ausserdem empfinde ich an einigen vorderen Hutkanten das Licht arg überstrahlt. Dafür ists von unten gut!
    Für den schwarzen Rahmen gibts einen dicken Stern Punktabzug - weil: das ist willkürliches freches Widersetzen gegen deine Ausbilderin *grööööööööööhl* und wird mit ... du weisst schon "gestraft" hihihi.
    So mein Lieber - du wolltest es wissen - ich habe meine pers. Meinung gesagt. ALLES wird gut! :-)) - wir arbeiten weiter! Ich freu mich drauf.
    Liebe Gute-Nacht-Grüße
    vom Lichtwicht

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Klicks 184
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 60D
Objektiv Tamron 90mm f/2.8
Blende 14
Belichtungszeit 1.3
Brennweite 90.0 mm
ISO 100