Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Werner Bartsch


World Mitglied, Hessen

Baum des Jahres 2009

Auf einer Wanderung durch das "Düstere Tal" im Harz Anfang Mai vergangenen Jahres stand dieser uralte Bergahorn (200-280 Jahre) auf einer Lichtung. Knorrig und gebogen steht er in über 500m Höhe in diesem Tal, das nach Norden weist und tief eingeschnitten ist, sodass sich nur selten ein paar Sonnenstrahlen hinein verirren. Leider hatte er sein Blätterkleid noch nicht angelegt.
Trotzdem ein "zwingendes" Fotomotiv !
Übrigens einer der wenigen Baumarten "männlichen" Geschlechts : "Der" Ahorn .

Dieser Baum ist auch im Buch "Deutschlands alte Bäume" aufgeführt, nach welchem wir unsere (Kurz-) Urlaube teilweise planen, um so zu den erhabensten Baumgestalten unserer Heimat zu gelangen.

SONY CYBERSHOT DSC T100

Kommentare 21

  • Jörg Ossenbühl 29. Januar 2010, 20:05

    ein schöner Veteran...

    vg jörg
  • Karlheinz Walter Müller 18. Januar 2009, 19:24

    Ein prima Motiv und bei der Beleuchtung wohl das Beste herausgeholt.
    Wie toll wäre wohl die Aufnahme zu einer anderen Tageszeit geworden.
    Gruß Walter
  • Sandra Pan. 17. Januar 2009, 14:09

    Ein wunderschöner Baum. Klasse Aufnahme!
  • Dieter Goebel-Berggold 17. Januar 2009, 12:22

    Und was für einer. Toll!
    Gruß Dieter
  • Aschinah 16. Januar 2009, 23:39

    Ein Baum, der sehr viel Kraft und Energie in sich birgt. Sich einmal dagegen lehnen, die Augen schließen und die Kraft auf sich wirken lassen...........
    Schade, dass diese Bäume immer weniger werden.
    Ein wunderbares Foto, Werner. Ich hoffe, Du HAST Dich dagegen gelehnt.
    LG Aschinah
  • Josia Berger 16. Januar 2009, 22:51

    Das war wircklich ein Bild wert Werner. Auch ohne Blätter toll.

    LG Josia
  • Jo Kurz 15. Januar 2009, 20:10

    faszinierend, dieser alte stamm!
    wäre schön, wenn du ihn heuer im 'prachtkleid' *g* nachliefern könntest...??
    gruss jo
  • ewaldmario 15. Januar 2009, 16:53

    na der kann wohl schon allerhand erzählen ....
  • Helga Und Manfred Wolters 15. Januar 2009, 10:56

    chapeau!

    und ein großes kompliment von uns zu dieser exz. belichteten hommage an den baum des jahres 09.

    glg von uns,
    helga und manfred
  • Gabi K. 15. Januar 2009, 0:40

    Er ist wunderschön !!! lg,gabi
  • Marianne Schön 14. Januar 2009, 23:46

    Ein beeindruckendes Bild von dieser Urgestalt
    eines Ahorn-Riesen. Ich liebe solche Bäume.
    NG Marianne
  • Reinhold Reeh 14. Januar 2009, 22:43

    Ganz feine Aufnahme von dem alten Metusalem" !!
    LG Reinhold
  • Thomas Brüning 14. Januar 2009, 21:31

    Ein wahrlich grandioses Exemplar, in schönem Licht präsentiert!
    LG Thomas
  • Lemberger 14. Januar 2009, 19:05

    was für eine knorriger und uriger baum! eine eindrucksvolle aufnahme, von diesem sicher weit über hundert jahre alten baum!
    diese aushöhlungen entstehen ja oft durch blitzschläge. vieles könnte dieser alte baum erzählen, hat sicher so manchen sturm überstanden!
    auch bei uns gab es solche veteranen...aber leider konnten sie den stürmen der letzten jahren nicht widerstehen!
    lg mh
  • Burkhard Wysekal 14. Januar 2009, 15:02

    Da hast Du aber Glück gehabt, daß hier die Forstleute alles großzügig frei geholzt haben. Ansonsten bekommt man kein anständiges Bild zusammen.
    Ich mag solche "Granaten" unheimlich gern.....:-)).
    LG, Burkhard