Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Gisbert Bräuer


Free Mitglied, Lutherstadt Wittenberg

Bauhaus Dessau

Auszug aus Wikipedia


Das Bauhaus Dessau, auch Bauhausgebäude Dessau, ist ein Gebäudekomplex in Dessau-Roßlau. Das Bauhausgebäude entstand 1925 bis 1926 nach Plänen von Walter Gropius als Schulgebäude für die Kunst-, Design- und Architekturschule Bauhaus. Kriegszerstörte und baulich veränderte Partien wurden ab 1965 weitgehend im Sinne des Originals rekonstruiert. Das Gebäude wurde 1976 restauriert und teilweise modernisiert. Zwischen 1996 und 2006 fand eine erneute Restaurierung und Instandsetzung nach denkmalpflegerischen Prinzipien statt.



Bereits 1911 entwarfen Gropius und Meyer gemeinsam die Fagus-Werke in Alfeld (Leine). Dabei verwendeten sie Elemente, die später charakteristisch und stilbestimmend werden sollten: Der gesamte Baukörper war funktional gegliedert. Sein Verwendungszweck bestimmte die Form; seine Ästhetik ergab sich aus seiner Funktionalität. Auch die Fassadengestaltung ließ die zukünftige Nutzung erahnen. Die revolutionäre Stahlskelettbauweise – tragende Stahlelemente mit Ziegelausfachung bedeckt von einem Flachdach – ermöglichte den Verzicht auf statische Verstärkung der Gebäudeecken. Diese „offenen Ecken“ wurden ersetzt durch kantenumgreifende Verglasung sowie Balkone und vermittelten so einen Eindruck von Leichtigkeit. Dabei trug die vorgehängte Glasfassade (Curtain Wall) selbst keine Last, zeigte aber die tragenden Elemente, die so selbst gestaltende Teile wurden. Auch in der Farbgebung ging man neue Wege. Die äußeren Wände wurden in neutralem, schlichten Weiß gehalten, innen differenzierten Farben zwischen tragenden und verkleidenden Elementen. Jede der dreizehn Werkstätten leistete ihren speziellen Beitrag, als Kunst und Handwerk zugleich wirkten u.a. Metallwerkstatt, Tischlerei, Glasmalerei, Weberei, Wandmalerei, Harmonisierungslehre, vereint von der von Gropius, Meyer und später van der Rohe geleiteten Architekturwerkstatt.

Kommentare 24

  • Jörg Hennig 15. Februar 2014, 10:06

    Hallo,
    eine Perfekte Aufnahme, ganz hervorragend in Szene gesetzt.
    Gruß enijo
  • Grazyna Boehm 2. Juni 2013, 7:01

    Perfekt das Foto!
    Gruß, Grazyna.
  • Günter7 26. April 2013, 12:49

    Sauber, hell und klar,
    das gefällt.
    VG Günter
  • Riff 22. April 2013, 10:00

    Ein tolles Bild. Sehr schöner Bildaufbau und Qualität !
    LG Riff
  • simba44 20. April 2013, 22:50

    Aus einer genialen Perspektive aufgenommen, danke für die Beschreibung dazu.
    LG simba44
  • Jimbus 19. April 2013, 21:34

    Eine sehr gut gewählte Perspektive und auch der Schnitt gefällt mir.
    Deine BEA ist Klasse und läßt dein Bild wie eine Zeichnung aussehen.
    Mir gefällt das ganz sehr gut.

    lg Detlef
  • Gisela Gnath 18. April 2013, 14:57

    Die immer wieder erweiterte Restaurierung hat sich gelohnt und Du hat es 1a fotografiert. Auch Deine Info dazu lohnt sich zu lesen!!!
    lg Gisela
  • Lady Durchblick 17. April 2013, 22:19

    klasse Aufnahme und Bearbeitung
    vg Ingrid
  • Gerd Ka. 17. April 2013, 19:40

    Klasse! Ich mag den Bauhausstil - einfach und schlicht. Walter Gropius hat auch in Kiel Spuren hinterlassen.
    Viele Grüße,
    Gerd
  • roland gruss 17. April 2013, 18:04

    eine saubere aufnahme gisbert
    sehr gute info

    lg roland
  • Ralf Perlak 17. April 2013, 15:52

    danke für diese wirklich gute Foto vom Bauhaus, da ich Fan dieser Richtung bin, freut mich das besonders
    lg ralf
  • UlrikeausBrempt 17. April 2013, 14:41

    Eine gute Perspektive hast du gewählt und eine tolle Bea, es sieht wie gemalt aus.
    LG Ulli
  • Gisa K. 17. April 2013, 14:26

    eine wunderschöne Architektur Aufnahme, klare und schöne Linien- typisch Bauhaus
    LG Gisa
  • Kosche Günther 17. April 2013, 12:38

    Dein Foto ist gut gemacht,aber ein Bauhaus schaut nach viel Arbeit aus...liebe Grüsse Günther
  • Ingeborg Zimmer 17. April 2013, 12:25

    Hier zeigst du uns wieder eine wundervolle Aufnahme Gisbert.
    Aus einer tollen Perspektive aufgenommen.So kommt es wirklich 3-dimensional rüber.
    Klasse Gisbert !!!
    LG Ingeborg
  • KHMFotografie 17. April 2013, 10:28

    .... ganz stark, Gisbert..... Bildaufbau und BEA gefallen mir gut.. Klasse.. gemacht++++

    LG. in die Ltherstadt, kalle
  • Peter Jasche 17. April 2013, 10:24

    Perspektive und Bea. sind dir wieder gut gelungen - sehr schön die perspektivische Verzeichnung bearbeitet - sehr gelungenes Foto !
    VG. Peter
  • Margret u. Stephan 17. April 2013, 10:09

    Sehr eindrucksvolle Präsentation des interessanten und harmonischen Gebäudes.
    Auch die Geschichte dazu ist sehr lehrreich.
    Klasse Bild, Kompliment!!
    LG Margret
  • Huetteberg 17. April 2013, 10:07

    eine tolle Aufnahme mit wunderbarer BEA
    LG Bernd
  • magdafee 17. April 2013, 9:45

    sehr sehr schön
    vor allem die Umsetzung

    lg magdafee
  • Sylvia Schulz 17. April 2013, 9:42

    Eine interessante Geschichte und dazu natürlich ein perfektes Foto, Bauahus, das ist Architekturugeschichte,
    LG Sylvia
  • foto-rbl 17. April 2013, 9:36

    sehr schön bearbeitet und tolle Perspektive, gut gelungen
    VG
    Uli
  • wfl 17. April 2013, 9:36

    Ein beeindruckendes Gebäude in ausgezeichneter Qualität fotografiert.
    vg Wilfried
  • mohnblüte69 17. April 2013, 9:16

    mir gefällt es!!! es wirkt wie gezeichnet..., die bildgestaltung ist auch sehr gut gelungen, eine klasse fotoarbeit mit passender info dazu...

    einen wochenteiler mit herrlichen momenten wünsch ich dir, diana

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Motive
Klicks 1.079
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera FinePix Viewer Ver.3.0
Objektiv ---
Blende ---
Belichtungszeit ---
Brennweite ---
ISO ---