Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

keule1887


Free Mitglied, Hamburg

Kommentare 2

  • werner reinold 18. April 2013, 17:55

    ja tipps kann man geben, doch letztendlich sehe ich doch als bearbeitender wo die visuelle, bzw die optische natürlichkeit der bea aufhört.
    wenn die aufnahme, so wie hier, durch überziehen der regler unendlich unkenntlich geworden ist, so muss ich mir selber doch sagen : das war zu heftig...also versuche ich es mit dezenterem umgang mit den schiebern.
    natürlich ist geschmack eine sache des geschmacks, aber irgendwann kommt der punkt wo geschmack geschmacklos wird. ( damit meine ich nicht deine arbeit !!! )
    also, versuche und betrachte.
    selbst gewagte aktionen können ein hingucker sein.
    mach weiter, das wird schon...hab auch so angefangen...
    gruß werner
  • werner reinold 14. April 2013, 13:13

    finde die bearbeitung zum hdr nicht gelungen.
    auch das motiv eignet sich meiner meinung nicht wirklich.
    gruß werner

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Klicks 376
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 550D
Objektiv Canon EF-S18-135mm f/3.5-5.6 IS
Blende 10
Belichtungszeit 1/250
Brennweite 19.0 mm
ISO 100