Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Winfried Stüßer


Pro Mitglied, Overath

Bauer beim Pflügen (30.August 2007)

Diese heute noch selten zu beobachtende Szene habe ich gestern im *Bergischen Land* fotografiert.
Lumix FZ50

Kommentare 7

  • Julian Hartmann 12. September 2007, 20:13

    Das ist klasse, dass es so etwas noch gibt.
    Gut festgehalten.
    LG Julian
  • Michaela Heckers 6. September 2007, 11:11

    Nicht zu fassen! - Sowas habe ich bisher nur einmal gesehen, in einem Freilichtmuseum...
    Die Bildaufteilung gefällt mir, mal abgesehen davon, daß vielleicht vor den Pferden noch ein wenig mehr Raum sein könnte. Das Wetter scheint bei der Aufnahme nicht so gut gewesen zu sein, oder (das sieht mir nach einem ziemlich grauen, wolkenverhangenen Tag aus)?
    LG, Michaela
  • Der Roland 4. September 2007, 18:36

    Ein ganz seltenes Foto!!!!
    So wars in meinen kindertagen noch der fall.
    Heute machen es die traktoren mit rädern die so hoch wie das pferd sind.
    Klasse arbeit.
    roland
  • Winfried Stüßer 2. September 2007, 9:37

    Danke für die Anmerkungen! Ich freue mich, dass solche Motive noch geschätzt werden.
    Das *kleine Feld* beruht auf der typischen Telewirkung, die alles in der Tiefe Ausgedehnte zusammenzieht.
  • Iris Offermann 31. August 2007, 22:25

    Hätte auch nicht gedacht, daß man im Jahr 2007
    so etwas noch zu sehen bekommt. Deswegen eine
    besonders schöne Doku:-)
    LG Iris
  • Alexander Goretzky 31. August 2007, 19:05

    Sowas ist schon selten. Hier im Schwäbischen gibts auch noch einen Bauern, der manchmal seine Rösslein anspannt, aber wenn mans dann sieht, ist die Kamera nicht zur Hand :-(

    LG

    Alexander

  • Sigrid nordlicht in der pfalz 31. August 2007, 18:48

    2007..... staun !!

    und wie man sich doch gleich drüber freut........!