Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Ralf Mack


Free Mitglied, Angelbachtal

BATGIRL

Ein Making Of mit Video gibt´s auf meiner Website http://www.ralfmack.com

Und hier gibt´s die Workshops dazu :-)

Am Freitag, 4. Dezember: Afterwork Seminar: Freistellen und Montage
http://www.fotocommunity.de/pc/calendar/display/18280

Am Samstag, 5. Dezember: Der letzte Schliff – Alle Tricks um eine Fotomontage wie das BATGIRL realistisch wirken zu lassen.
http://www.fotocommunity.de/pc/calendar/display/18281

Komplette Infos unter http://www.ralfmack.com

Kommentare 24

  • Thomas Pressel 20. November 2009, 9:32

    ok. Batgirl nicht catwoman :-)))
  • Thomas Pressel 20. November 2009, 9:27

    Hab mir mal die Kritik durchgelesen... ich sehe das zum einen wie Calvin, absolut reale Darstellung nimmt jedem Composing den Zauber und wer schaut sich denn Filme an, die absolut realistisch sind A. in Handlung und B. in der Darstellung ihrer Szenen? Da schießen doch auch 100 Soldaten auf einen Gegner, der Gegner entkommt 10.000 SChüssen und legt aber mit 5 Kugeln 7 Soldaten flach, springt durch Pfützen und bleibt trocken, rennt 100 m beim Flüchten in 9,3 sec und heißt nicht Bold und ein Rocky Balboa blieb selbst nach dem 20sten Lucky Punch - wohlgemerkt in der Schwergewichtsszene immer noch stehen :-))) Also von daher Wolken vor Mond oder Kran zu hoch, ist doch alles Peanuts. Wäre die Bildwirkung nicht perfekt, hättest Du es so nicht gelassen und bemerkt - Ich denke bei der Bildkritik muss man nicht zum Doc Baumann werden - vielmehr sollte man sich an der Kreativität wie auch der generellen technischen Sache des Images aufhalten und da bleibe ich bei meinem, Statement das da hieß und heißt: Perfekt!!! Wer 100% Reales sucht kann dies ja finden und fotografieren. Gähn. Und meinm Schlusssatz: Wenn was sureal in dieser Montage ist, dann dürfte es wohl Catwoman sein - ist mir jedenfalls noch nicht begegnet. Soviel zum Mond :-) und dem Hang drum rum müsse es realistisch sein.

    VG
    erneut vom Tom H.
  • Thomas Pressel 20. November 2009, 8:39

    Perfeeeeeeeeeeeeeeeeeekt!

    VG Tom H.
  • Peter Werle jun. 13. November 2009, 17:36

    Klasse Montage. Leider bin ich auch diesem Wochenende nicht da :-(( Naja wird schon mal klappen
    LG Petr
  • Sven Klügl 11. November 2009, 13:45

    Hammergeil Ralf!!!
  • Klaus Duba 10. November 2009, 20:56

    Ich habe es schon immer gewusst!! *g
    LG
    Klaus
  • Ralf Mack 10. November 2009, 12:38

    @ Steffi: Hmm schwierig zu sagen. Ich hab erstmal lange gebraucht bis ich alle Elemente zusammen hatte. Die eigentliche Montage mit viel "Trial & Error" ging dann vielleicht so über 4-5 Stunden
  • Yashica24 10. November 2009, 12:29

    konstruktive Kritik kann ich hier nicht liefern den ich find es genau so wie es ist hamergeil, ich hab vorallem noch nie gesehen wie so ein Bild ensteht, vieleicht bin ich auch deswegen so beeindruckt
    ich finde die ganze Komposition echt geil und genau richtig für meinen geschmack :-)

    wie lange braucht man insgesamt für so ein Bild?

    Lg Steffi
  • Thomas Nattermann 10. November 2009, 3:06

    sehe sehr cool!!

    Lg
    Thomas
  • Ralf Mack 10. November 2009, 0:23

    @ Wolkenkind: :-))
    @Calvin: Kriegst auch nen Platz in der ersten Reihe :-)
  • Calvin Hollywood 9. November 2009, 22:57

    Ach das ist ein Kran??????:-)
    Also wenn solche Bilder 100 % realistisch sind verlieren sie meiner Meinung nach an dieser "künstlichen Bildwirkung".
    Ich glaube ich komm zum Workshop:-))))

    lg Calvin
  • °°° Wolkenkind °°° 9. November 2009, 22:14

    Doch nicht duuu, dein Model! =)

    In Gotham-City ist ALLES möglich ... =)
    Außerdem ist das doch schon sehr logisch: der Kran steht da so in der Gegend rum, weil Batgirl ja irgendwas braucht um drauf medienwirksam balancieren zu können .....
  • Ralf Mack 9. November 2009, 21:23

    @ Michael: Ja, der Mond ... :-)
    Soche Montagen kannst Du übrigens am Samstag 5.12. bei meinem Workshop lernen.

    @ Wolkenkind: Danke. Ich sitze!!

    Komisch, dass nieman anmerkt wie hoch so ein Kran eigentlich sein müsste und warum der einfach so zusammenhanglos da rumsteht :-)
    Davor hatte ich eigentlich echte Bedenken.
  • °°° Wolkenkind °°° 9. November 2009, 21:20

    Haltungsnote eins, Setzen!

    :)
  • Michael Paus 9. November 2009, 21:15

    Die Bildstimmung ist schon toll aber besser wäre es, wenn man die Physik nicht völlig ignorieren würde. Im unteren Bereich des Mondes werden eindeutig einige Wolken von diesem verdeckt. Wie bitte soll das physikalisch gehen? Aber nichts für ungut - ich wäre froh wenn ich mal so eine Montage hinkriegen würde.
    Gruss
    Michael

Informationen

Sektion
Klicks 2.438
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Öffentliche Favoriten