Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
1.072 33

Klaus Zeddel


Pro Mitglied, Heidelberg

Basilisk

Wahrscheinlich ein Kronenbasilisk, den ich im Reptilienhaus des Luisenparks in Mannheim entdeckt habe. Ich fand die Pose, in der er mich beobachtete einfach köstlich und konnte ihn gerade noch so erwischen.
Basilisken (Basiliscus) sind eine Gattung der Familie der Leguane (Iguanidae).
Sie leben in den tropischen Regenwäldern Lateinamerikas, meist auf Bäumen an Urwaldseen, Flüssen und Bächen. Sie können aber auch in Terrarien gehalten werden. Das Körpergewicht der Echsen beträgt ca. 200 - 500 g. Eine Besonderheit ist, dass Basilisken über das Wasser laufen können. Dies tun sie jedoch nur in Ausnahmefällen, wie z. B. bei der Flucht vor Feinden. Ermöglicht wird dies durch den Stau von Luft in Mulden unter den Füßen, sowie durch die hohe Geschwindigkeit (ca. 8 km/h). Wegen dieser Fähigkeit werden die Tiere auch als Jesus-Christus-Echse bezeichnet.

Kommentare 33

Informationen

Sektion
Ordner Fauna
Klicks 1.072
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 7D
Objektiv ---
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/160
Brennweite 109.0 mm
ISO 400

Öffentliche Favoriten