Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

JDR aus W. an der D.


Free Mitglied, Wien

Kommentare 5

  • T ST 13. September 2010, 10:56

    @Helmut:
    Das Innere ist sogar sehenswert, so findet sich da z.B. das Grabmal von G. Gallilei - grade frisch renoviert.

    Grüße Thomas
  • JDR aus W. an der D. 13. September 2010, 9:54


    @Helmut
    die Frage ´ist da nur eine Fassade´ ist durchaus legitim ... siehe beigef. Bild ... auf dem ebenso ersichtlich ist, dass der Platz vor der Basilika wegen einer Baustelle gesperrt war und ich mußte seeehr nah ran um frontal fotografieren zu können.

    LieGrü, Jürgen
  • aeschlih 11. September 2010, 23:12

    ganz klasse ins Bild gesetzt, tolle Arbeit!!
    grüss dich hilde
  • Wolfgang Weninger 11. September 2010, 21:03

    das gefällt mir sogar noch besser als die anderen Fotos und gerade weil die Verzerrung zur Wirkung kommt, wirkt es wie eine zweidimensionale Kulisse ...
    Servus, Wolfgang
  • Helmut Burkard 11. September 2010, 19:38

    Und hinter der Fassade ist da wirklich ein Gebäude...? möchte ich bei diesem Foto fast fragen...irgendwie habe ich den Eindruck einer aufgestellten Mauer, was ja bei manchen Kirchenfassaden, auch in Florenz, durchaus so ist...Die Verzerrungen des Objektivs stören mich nicht, bis auf den Kopf der Statue.
    Wunderbare Sonnenstrahlen in der Diagonale!
    LG Helmut