Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Vito632


Free Mitglied, Friedberg

Bas Armagnac 1983 Baron Gaston Legrand

Beschreibung
Bas-Armagnac Baron Gaston Legrand 1983 Außergewöhnlicher und besonders erlesener Jahrgangs-Armagnac aus dem Jahr 1983 aus dem Hause von Cognac Lheraud: Bas-Armagnac 1983 Der Spitzenreiter unter den edelsten Reserven. Armagnac: im Unterschied zu Cognac wird der Armagnac nur einmal destilliert und anschließend für 3 - 20 Jahren in den typischen schwarzen Eichenholzfässern gelagert. Hier entwickelt sich auch sein dunkler, bernsteinfarbener Glanz, sowie das typische Aroma von Backpflaumen, Vanille, Süssholz und vielem mehr. In der Regel hat er einen stärkeren Geschmack als der Cognac und wird daher als sehr edel und geschmeidig bezeichnet. Jahrgangsarmagnac: darf sich nur dieser Armagnac nennen, der ausschließlich die Trauben eines Jahrgangs enthält. Sogar der jährliche Flüssigkeitsverlust, der "Part der Engel" (Anteil der Engel, La part des anges) wird mit den Bränden des selben Jahrgangs aufgefüllt. Bas-Armagnac: Der Inhalt dieses Armagnacs enthält ausschließlich Brände diesen Gebiets ohne Verschnitte anderer Regionen. Man unterscheidet 3 Armagnac Anbaugebiete: Bas Armagnac, Haut-Armagnac und Teneraze. Das Bas-Armagnac stellt in der Regel das beste Gebiet dar. Die Spitzenlagen des Bas-Armagnac werden wiederum Grand Bas genannt. Die Geschenkidee: für den Geburtstag, den Hochzeitstag oder ein ganz besonderes Jubiläum. Lieferung inkl. Holzkiste mit Stroheinlage.

Kommentare 0

Informationen

Sektion
Klicks 587
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 450D
Objektiv Canon EF 50mm f/1.8 II
Blende 1.8
Belichtungszeit 1/60
Brennweite 50.0 mm
ISO 400