Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Barockgarten Großsedlitz---------Eingang

Barockgarten Großsedlitz---------Eingang

1.389 1

Manfred Altgott


World Mitglied, Berlin

Barockgarten Großsedlitz---------Eingang

Barockgarten Großsedlitz
aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Das Friedrichschlößchen und der Barockgarten Großsedlitz liegen südöstlich von Dresden, in der Stadt Heidenau (Sachsen) im Freistaat Sachsen und gehört zu den 24 Objekten des Staatsbetriebs Staatliche Schlösser, Burgen und Gärten Sachsen.
Durch umfangreiche Pflege- und Erhaltungsmaßnahmen gehört der Barockgarten Großsedlitz heute zu den markantesten Anlagen seiner Art in Deutschland. Zur Anlage, die gebührenpflichtig besichtigt werden kann, gehören neben dem Friedrichschlößchen das Alte Gärtnerhaus, die Obere und Untere Orangerie, das Obere Parterre, das Wasserparterre, das Bowlinggreen, das Untere Parterre, die Waldkaskade und das sogenannte Naturtheater. Im Garten, der zum Teil mit kunstvoll beschnittenen Winter-Linden und Hainbuchen bepflanzt ist, sind zahlreiche Statuen aus der römischen und griechischen Mythologie aufgestellt. Im Friedrichschlößchen, das nicht besichtigt werden kann, ist unter anderem ein Café untergebracht. Die Obere Orangerie wird für Ausstellungen und als Standesamt genutzt.

Kommentare 1

  • lederwolf 17. Oktober 2009, 12:07

    Am Tor kann man schon erahnen was da
    schönes dahinter ist.
    Gute Arbeit .
    LG lederwolf