Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Stefan Jo Fuchs


World Mitglied, Ubstadt-Weiher

barocke Pracht

im Bruchsaler Schloss

Panorama aus 9 Hochkantaufnahmen

Kommentare 34

  • Helga Burghardt 21. Mai 2014, 6:05

    wunderbar anzusehen. mir gefällt dieses etwas verspielte Motiv sehr. ganz tolle fotografie.
    lg helga
  • Eifelpixel 11. April 2014, 17:52

    Ganz wunderbar gelungen diese Innenaufnahme als Panorama.
    Hier kann man wirklich von Baukunst sprechen.
    Einen guten Tag wünsche ich dir Morgen Joachim
  • renako 11. April 2014, 11:53

    eine exakte arbeit , wie man sie anders von dir nicht kennt , kompliment !!

    gruss renate
  • Stefan Jo Fuchs 11. April 2014, 10:20

    @Maria:
    ;-)
    ja, und es sind zu viele, um sie wegzutragen und einen Verweis zu riskieren! ;-)
  • Marie Laqua 11. April 2014, 10:19

    irgendetwas steht ja immer " dumm " rum ( Stuhl ) ... das macht die Aufnahme aber sehr authentisch ;-)
    und lädt so ein, auch mal einen Besuch zu machen ...

    perfekt ausgerichteter Raum und Architektur ...

    lg Marie
  • Holger Pfiffi 10. April 2014, 21:08

    Hallo Stefan,
    da braucht man nicht zu lesen wer das Bild gemacht hat. Motiv Sakral, Barock oder ..., Symmetrie perfekt und Lichtfall Spannung bringend. Hinzu kommt noch: Gute Schärfe und Korrekte Belichtung und fertig ist der echte "Stefan"
    Gut gemacht - gefällt mir
    Liebe Grüße
    Holger
  • Klaus Duba 9. April 2014, 23:29

    Ja klar, das ist ein Foto, dass ganz einfach symmetrisch gestaltet werden will! ;-) Sehr schön in dieser gedämpften Ausleuchtung und mir gefällt hier auch dieser einfallende Lichtschein durch die Türe im HG!
    Sehr ansprechende Arbeit Stefan!
    LG
    Klaus
  • Klaus J. Hoffmann 9. April 2014, 23:01

    Eine grandiose Pracht exzellent dargestellt.
    LG, Klaus
  • Petra-Maria Oechsner 9. April 2014, 22:37

    es ist immer wieder ein augenschmaus, deine so sorgfältig fotografierten bilder zu betrachten...!!
    und dieses schloss ist zudem sehr harmonisch und dezent in seiner ausstattung
    lg petra
  • H. Endres 9. April 2014, 21:35

    Eine wunderschöne Aufnahme, für mich absolut perfekt.
    LG Harald
  • Gerd Ka. 9. April 2014, 18:26

    Phantatstisch!
    Viele Grüße,
    Gerd
  • HMphotography 9. April 2014, 14:36

    Ein wunderschöner Blick in diesen prunkvollen Raum.
    Präzise Ausrichtung der Kamera.
    Freundliche Grüße
    Heribert
  • Marguerite L. 9. April 2014, 13:30

    Fantastische Aufnahme, perfekt in jeder Hinsicht
    GrüessliM
  • Suze 9. April 2014, 13:20

    dieses Foto kann nur von Dir stammen....wie oft hast Du das wohl schon unter Deinen Bildern gelesen :-))
    So ist es nun mal.....Deine Handschrift ist unverkennbar und schon wieder staune ich über die Perfektion des Künstlers und natürlich über die barocke Pracht, die sich so aufgeräumt in ihrer Vielfalt darstellt. vG Suze
  • Sylvia Schulz 9. April 2014, 13:15

    perfekt, das Schloss ist ja innen herrlich anzusehen, bis jetzt habe ich es nur von Außen fotografiert,
    Bildtechnisch großes Kompliment
    LG Sylvia
  • Wolfgang H. Schäfer 9. April 2014, 12:27

    @Stefan: Ja, das mache ich auf jeden Fall ...
    VG Wolfgang
  • Stefan Jo Fuchs 9. April 2014, 11:25

    @Günter: ...und neben Routine und viel Probieren auch ein wenig Glück - viele Versuche gehen auch schief, das muss ich sagen!
  • Günter K. 9. April 2014, 11:23

    @stefan, ich dachte momentan nicht an deinen patentierte rechten stativarm :)) wirklich, dazu gehört übung und ein geschultes auge natürlich.......
  • Peter Mertz 9. April 2014, 11:17

    perfekt !!!
  • Stefan Jo Fuchs 9. April 2014, 11:16

    @günter: nein, kein Stativ, ist nicht erlaubt!
  • Günter K. 9. April 2014, 11:13

    vielleicht komme ich auch mal in die gegend ;-) vor ungefähr tausend jahren war ich mal da und habe nur noch blasse erinnerungen an das bruchsaler schloss. aber dank deiner intensiven nachbetrachtungen fühle ich mich fast wie zu hause ;-) ich weiß sogar, wo der hausherr seinen leib- und magenschnaps versteckt :)) die dezente zurückhaltung des saales zeugt von einem starken selbstbewusstein. das wäre bestimmt toll, für menschen die gerne inliner fahren. nein, welch frevelhafter gedanke. die akkuratesse deiner architekturaufnahmen ist immer wieder bewundernswert, und das mit 17 hochkantaufnahmen, alle 8chtung. oder es waren 9 lese ich gerade. das ging dann doch wohl mit stativ........?
    lg günter
  • Martin Flechsig Fotodesign 9. April 2014, 10:55

    Geniale Gestaltung und Umsetzung!!!

    Gruss
    Martin
  • Stefan Jo Fuchs 9. April 2014, 10:54

    @Wolfgang: dann melde dich - auf jeden Fall!
  • Wolfgang H. Schäfer 9. April 2014, 10:48

    Vor diesem perfekt ausgerichteten Foto darf man gerne etwas länger Verweilen. Ich tue es mit steigender Begeisterung, Stefan. Würde ich gerne mal Live vor Ort sehen. Vielleicht komme ich ja mal in die Gegend.
    LG Wolfgang
  • my Way 9. April 2014, 10:18

    ganz großartige Fotoarbeit - beste Symmetrie, sehr schön im Licht und ein beeindruckendes Ambiente
    LG

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Motive
Ordner Kraichgau
Klicks 577
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 70D
Objektiv Tokina AT-X 124 AF Pro DX 12-24mm f/4
Blende 8
Belichtungszeit 1/30
Brennweite 12.0 mm
ISO 400

Öffentliche Favoriten 1