Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Ulrich Grote


Basic Mitglied, Duisburg

Barock trifft Backsteingotik

Ulrich Grote
...in der Nikolaikirche (Wismar)
Witterungs- / gesundheitsbedingt war Fotografieren zuletzt kaum möglich, also habe ich nochmal in mein Archiv gegriffen...
Die senkrechte etwas diffuse helle Senkrechte rechts neben der Orgel ist eine Plastikplane. Die Sanierungsarbeiten an dieser faszinierenden Kirche werden wohl auch noch einige Jahre andauern.

Kommentare 7

  • lieschenmüller 11. März 2013, 18:11

    Was für eine feine Aufnahme! Super gemacht!
    Hoffe, es geht dir wieder besser!?
    GLG, Lieschen
  • Ulrich Grote 8. März 2013, 22:07

    Es freut mich sehr, dass dieses Bild so gut von euch aufgenommen wurde!

    @ Kerstin: Das Foto von Werner Weis aus dem Voting war für mich auch der Anlass, nochmal in meinen Wismar-Archiv zu stöbern, und dabei bin ich auf dieses Bild gestoßen.
    @ Marianne: Mit dem Barock geht´s dir wie meiner Frau, aber ich finde solche Stilbrüche immer spannend.
    @ Gerry: Danke für die praktischen Tipps zur finalen Bearbeitung während deines Besuchs bei uns!
    Habe alles so belassen, nur noch etwas links geschnitten.
    @ Othmar: Ja, die Perspektive ist wie meistens ein Kompromiss. Ich habe auch Fotos im Archiv, welche die typische gen Himmel strebende Architektur darstellen, allerdings war ich seinerzeit fototechnisch noch nicht so weit, das adäquat wiederzugeben.
    Sie sind also hier kaum präsentabel.

    Ich danke euch allen für euer Interesse,

    Ulrich


  • O.K.50 5. März 2013, 12:47

    eine ungewöhnliche Perspektive für ein Sakralbild, aber damit auch auf seine Art besonders attraktiv.
    Die gut herausgearbeiteten Rottöne und die exakte vertikale Ausrichtung bringen den besonderen Reiz des Bildes gut zur Geltung.
    Es ist nur schade, dass die Stilelemente der Gotik wegen des Schnittes und der Perspektive nur in Ansätzen wahrgenommen werden können.
    Allerdings wäre mit einem Hochformat und WW-Brennweite die hier dominante Vertikalausrichtung nicht mehr möglich gewesen ohne unnatürlich zu wirken.

    VG
  • Gerhard Körsgen 4. März 2013, 12:27

    Angenehm dezente Ausarbeitung, v.a. nicht ZU scharf.
  • Marianne53 4. März 2013, 12:05

    Wismar ist auch immer eine Reise wert.
    Auf Barock kann ich jedoch gut verzichten.
    LG Marianne
  • Kerstin Stolzenburg 4. März 2013, 7:57

    Das ist ja eine wunderschöne Kirche. Ich war selbst noch nicht dort, sah vor kurzem aber eine Aufnahme aus anderer Perspektive im Portfolio von werner weis. Tolle Aufnahme! Sehr, sehr schön!
    LG. Kerstin
  • mz1012 4. März 2013, 0:50

    Tolles Bild mit soviel warmen Rottönen, heimeliger Atmosphäre und schöner Perspektive!
    VG Ralph