Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Stefan Rohloff


Free Mitglied, Wangen im Allgäu

Barock

Nach einer Ordnung im Chaos suchen,

das ist etwas, was mir am Fotografieren viel Freude bereitet :-)

Übrigens habe ich keine Ahnung, ob das hier wirklich barocke Elemente hat ... es hat mich nur daran erinnert.

EOS 3, 3.5/180 Makro, f/11, Sensia

Kommentare 16

  • Stefan Rohloff 10. März 2004, 7:07

    Das mit den toten Linien finde ich einen sehr interessanten Gedanken ... der ist mir bisher noch nicht untergekommen ... werde ich aber in meinen Fotoregel-Steinbruch aufnehmen ;-)

    Ja, das klingt fürwahr nach Leiden ... schön, dass du es leiden kannst :-)

    Liebe Grüße, Stefan
  • Giesbert Kühnle 8. März 2004, 19:22

    Das erinnert mich an die Kringel, die auf manchen Säulenauflagen zu sehen sind. Ob das Barock ist weiß ich aber auch nicht, würde es aber ebenso bezeichnen :-) Auf jeden Fall sind viele schwungvolle Linien in Deinem Bild, die recht gut zu einem eckigen Format passen. Irgendwo habe ich mal gelesen gerade Linien sind tote Linien, was irgendwo schon stimmt. Mir gefallen geschwungene Linien in Bildern bedeutend besser als gerade. Hat dadurch auch eine ruhige Ausstrahlung. An der Farbe meine ich deinen Hausbach zu erkennen? ;-)

    Der Barock ist der letzte, grosse gemeineuropäische Stil, der alle Lebensbereiche formte. Er verkörperte in seinen Ausdrucksformen nicht so sehr Maß und Ordnung, sondern eher Kraft, Bewegung und Leidenschaft.
    geklaut aus'm Netz :-)
    Maß und Ordnung setze ich mal mit rechtwinklig, gleichmäßig gleich. Der Rest passt dann, also muss es barock sein ;-) Da haben wir auch wieder dein Grübelwort Leidenschaft das Leiden schafft ;-))
    habe noch eine neue Erläuterung dazu gefunden....
    ---manchmal bis zur Besessenheit reichende Neigung zu einer L... --- Das klingt doch schon ein wenig nach leiden ;-)
    So nun hab ich mich aber wieder ganz schön entfernt, finde jedenfalls das es mit gutem Augenmaß und ordentlich gestaltet wurde und dennoch Kraft und schwungvoll ist. Ich kann es leiden :-)

    Grüße Giesbert
  • Fiona Costello 8. März 2004, 16:57

    besonders die farben gefallen mir...
  • Stefan Rohloff 8. März 2004, 8:50

    Danke für eure Anmerkungen ... stimmt, ich habe gar nicht dazugeschrieben, was es ist ... viele haben aber sicher gleich erkannt, dass es sich um Eis handelt ... was soll es auch sonst sein, wenn man meine letzten Bilder anschaut ;-)

    Freut mich, dass ihr das Thema auch mögt :-)

    @ Dorothea
    Genau so ist es mir auch gegangen, so bin ich zu dem Titel gekommen ... ;-)

    Liebe Grüße, Stefan
  • Frank D.B. Brüning 8. März 2004, 8:25

    Hat für mich eine tolle Wirkung - eine Mischung aus Kunst und Abstraktion - sehr gut gelungen! VG Frank
  • Dorothea Weckmann - Piper 7. März 2004, 22:28

    das foto ist sehr gut gelungen,
    die strukturen sehen wie ornamente an kirchensäulen aus...
    gruß dorothea
  • Gregor Kofler 7. März 2004, 19:49

    Schönes Licht, schön geschwungene Eisformen, sauberer Bildaufbau - schaut gut aus.

    Gruß, Gregor
  • Peter Krammer 7. März 2004, 11:53

    Hallo Stefan,
    ein interessantes Detail mit exzelenter Schärfe
    und Linienführung und reduziert auf wenige Farben.
    Ich hab zwar keine Ahnung (nur Verdachtsmomente),
    was das für ein Objekt ist, aber es gefällt mir,
    vor allem die weichen Kontraste.
    Übrigens habe ich mir einfach erlaubt, Deinen Namen
    auf meiner Profilseite zu verlinken.
    LG Peter
  • Christian Lehner 6. März 2004, 23:49

    tolles detail, gutes auge stefan ;-)))

    lg chriS
  • Sabine P 6. März 2004, 20:18

    woww....was ist das denn?
    Schöne Strukturen hast du da sichtbar gemacht.

    LG Sabine
  • Carlo Stuppia 6. März 2004, 20:04

    Einfach toll gemacht – von Dir und der Natur!
    Gruss Carlo
  • Piroska Baetz 6. März 2004, 19:34

    Barock das kan man nich sagen richtig, aber einen ein wunderbare Bild und Arbeit, mir gefällt es.
    lg. piri
  • Ruth Bernegger 6. März 2004, 19:32

    sehr schöne Linien und Formen sind in diesem Bild,Die Farbe macht es speziell. Gefällt mir ausgezeichnet.
    LG Ruth
  • Wiltrud Doerk 6. März 2004, 18:36

    Wow, Strukturen und Formen faszinieren auch mich in der Natur..., klasse Wirkung!
    LG von Wiltrud
  • Günter Rolf 6. März 2004, 18:32

    ich weiß das auch nicht, finde aber, daß die natur klasse formen hervorbringt.
    vieles, was menschen machen ist davon abgekupfert.

    günter