Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Deborah Ruth Renz


Free Mitglied, Basel

Baobab

Madgaskar, 2002
Scan ab Negativ, Minolta 505si
Froschperspektive

Einer der riesigen Baobabs in der Baobab-Allee bei Morondava. Der Anblick diese bizarren Bäume ist umwerfend!!!

Beim bearbeiten der Farben wurde auf einmal der Himmel rot, gefällt mir eigentlich ganz gut so, das Ganze wirkt meiner Meinung nach noch "unirdischer".

Kommentare würden mich freuen :-)

Kommentare 4

  • Martin S. Nofz 10. August 2005, 11:49

    klasse foto von dir.
    lg martin
  • Moritz Stollberg 8. August 2005, 13:31

    Ich glaube nicht, daß unsere Bäume sich kennen. So ein Baobab wächst wahrscheinlich einiges von meiner Kiefer entfernt. Aber: Inspiration könnte sein. Zumindest gefallen uns scheinbar ähnliche Tönungen. Schönes Foto. LG Moritz
  • fsk 4. August 2005, 10:39

    gerade weil der himmel so rot ist
    hat mich das photo angezogen.
    ich habe in der wüste schon solche
    himmel erlebt. könnte real sein ;^)
    die perspektive is gut gewählt.
    gruß
    fsk
  • Willy Vogelsang 3. August 2005, 15:33

    Du allein bist der Architekt deiner Bilder! Und entscheidest darüber, ob der Himmel rot wird oder nicht. Es hätte ja sein können, dass der Wüstenstaub die Luft rot gefärbt hätte, oder?
    Ein starke, imposante Aufnahme. Etwas heikel das Gegenlicht mit den "Ablegern".
    Gruss WillY