Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
429 2

Jan Pferdmenges


Basic Mitglied, Vreden

Bankenmacht

Dieses Motiv stach mir aufgrund der politischen Diskusion sofort ins Auge. Ich stand vor dem modernen Gebäude der Bezirksregierung am Domplatz und in den Scheiben spiegelte sich ein privates Bankhaus.

Ich schaue also in das Regierungsgebäude rein und sehe eine Bank.

Sicherlich ist die Privatbank nicht zu vergleichen mit einer Großbank und die Bezirksregierung nicht mit der Bundesregierung oder den EU-Regierungsorganen. Aber mir ging es um die Intension der Macht der Banken gegenüber unseren Staat und der Regierung.

Kommentare 3

  • Reinhard Stomp 4. Oktober 2012, 9:39

    Hallo Jan, wie Du weißt, liebe ich Spiegelungen. Vor allen Dingen, wenn man mit Ihnen derartig perfekt die von Dir aufgezeigten Verbindungen herstellen kann.
    Sehr gut gesehen und umgesetzt, perfekter Bildaufbau
    VG Reinhard
  • Franzisko7 4. Oktober 2012, 9:31

    gut gesehen und gedacht.

Informationen

Sektion
Klicks 429
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 60D
Objektiv Unknown (160) 11-16mm
Blende 9
Belichtungszeit 1/100
Brennweite 13.0 mm
ISO 400