Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Arthur Baumgartner


Pro Mitglied, westlich von Solothurn

*Bankeinbruch*

In solche kleine Sparkassen steckte ich in meiner Kindheit meine Geldstücke, brachte sie zur Bank, übergab sie dort vertrauensvoll dem Schalterbeamten (..denn nur er konnte die wertvollen Metallstücke wieder befreien..)und hoffte, dass sie sich dort fleissig vermehrten.

Nun, dieses (..sicher leere..)Exemplar der ehemaligen "Ersparniskasse der Stadt Solothurn" wurde mit vielen anderen Gegenständen durch den "Tauchclub Solothurn" während der "Aareputzete" aus der Aare gefischt und kunstvoll in einer Vitrine bei der Eisenbahnbrücke in Solothurn ausgestellt.

Leider hatte ein Vandale für diese Art von Kunst wenig übrig und zertrümmerte eine Glasscheibe der Vitrine.

...oder man könnte das Bild auch symbolisch für die momentane Wirtschaftskrise betrachten!

Kommentare 4

  • Juan 8. November 2010, 7:42

    alles rostet vor sich hin vor allem die kläglichen Ueberreste der Armen..
    Ein gutes Bild.
    LG. Juan.
  • Peter Burow 16. November 2009, 9:54

    Sehr gut gesehenes, interessantes und perfekt fotografiertes Detail, Arthur!! Netter Titel!

    LG Peter
  • Hatschi80 7. Oktober 2009, 20:39

    Bei uns im FL gabs die auch. Zuerst in Silber und dann in Gold (Messing) :-)
    Gutes Motiv
    Gruss Hatschi
  • Kyra Kostena 5. Oktober 2009, 12:26

    Auch ich kenne diese Kässeli aber natürlich in vollem Glanz! Wenn ich gut erinnern mag, hat mich jedoch auch der nicht zu besonders fleissigem sparen animiert! Gutes Bild mit Seltenheitswert! Grüsse Prisca