Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Werner Bartsch


World Mitglied, Hessen

Bananenfalter

Caligo atreus dionysos

Der Schmetterling gehört zu den Edelfaltern (Nymphalidae) .
Die Raupen dieser Gattung ernähren sich von Bananen, Helikonien und Pfeilwurzgewächsen.

-----------

Costa Rica, im Januar 2013.

Kommentare 14

  • Klaus Sanwald 6. April 2013, 11:48

    Gefällt mir auch sehr gut.
    LG Klaus
  • B. Walker 6. April 2013, 5:25

    Wow.
    Nicht mal mit Klick auf F11 kann ich den sehr auffallenden Falter ohne zu scrollen auf meinem Laptop Monitor betrachten.
    LG Bernhard
  • Lemberger 4. April 2013, 19:42

    sehr beeindruckend ist dieser bananenfalter. die zeichung ist ja faszinierend.
    diesen falter in natura zu entdecken und fotografieren zu können muß ein unvergessliches erlebnis sein.
    deine aufnahme ist wieder bestens!
    lg mh
  • Beate Und Edmund Salomon 4. April 2013, 15:28

    Den wollen wir nächste Woche auch gern fotografieren, aber leider nur im Schmetterlingshaus. Deine herrliche Aufnahme zeigt ihn in seiner ganzen Schönheit und noch dazu im natürlichen Lebensraum.
    Viele Grüsse von Beate und Edmund
  • Serafina Pekkala 4. April 2013, 10:58

    Wunderschön und beeindruckend!
    LG Hex
  • Burkhard Wysekal 4. April 2013, 9:16

    Der trägt ja wieder eine herrliche Zeichnung......:-))
    Klasse aufgenommen dazu.
    LG, Burkhard
  • Rheinhilde Schusterwörth 3. April 2013, 22:02

    Hallo Werner,
    das ist einer Deiner wenigen Schmetterlinge, die ich schon mal gesehen habe - im Frankfurter Palmengarten, vermutlich an einer künstlichen Futterstelle. Deiner wirkt mit dem lichten Hintergrund ganz wesentlich besser ; + )
    Gruß
    Rheinhilde
  • Marko König 3. April 2013, 22:02

    Sehr schön!
    Viele Grüße,
    marko
  • Josef Heeb 3. April 2013, 12:36

    Hallo Werner
    Sehr eindrucksvoll, der Hintergrund passt wunderbar zu diesem wirklich toll fotografierten Falter!
    LG Josef
  • Heinrich Brendel 3. April 2013, 11:32

    tolle Zeichnung
    LG
  • Charly 3. April 2013, 11:23

    Den in seinem natürlichen Lebensraum zu sehen, ist schon was ganz Besonderes. Und du Glückskind machst dazu auch noch so ein herrliches Foto. Neid!
    LG charly
  • Hartmut Bethke 3. April 2013, 10:34

    Süß, bunt und bananig ;-) Er macht sich gut am senkrechten Hölzchen. Ein paar kleine Überstrahlungen können dem Schönling rein gar nichts anhaben. Du zeigst wieder eine feine Präsentation aus deinem exotischen Faltereldorado.
    LG Hartmut
  • Helga Schöps 3. April 2013, 10:30

    Absolut beeindruckend! Was muss es für ein Erlebnis sein, ihn so in freier Wildbahn vor die Linse zu bekommen!
    VG Helga
  • Marguerite L. 3. April 2013, 9:38

    Fantastisch, ihn in der freien Natur anzutreffen,
    wundervolle Aufnahme
    GrüessliM