Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Dr. Erhard Lohse


Basic Mitglied, Überlingen

Balzplatz...

...der Auerhühner im Oberallgäu - Deutschland.
Um so etwas fotografieren oder filmen zu können, bedarf es jahrelanger Recherchen. Heute bedient man sich professioneller Hilfe in Skandinavien, wo man die entsprechenden Vorbereitungen für zahlende Kunden perfekt getroffen hat, um zu natürlich mit der neuen Aufnahmetechnik hervorragenden Aufnahmen zu kommen.Das ist legitim. Hier musste ich, allerdings als revierkundiger Jäger, meine jahrelangen Beobachtungen in ein Konzept einbringen, den empfindlichen Auerhühnern nah sein zu können, ohne zu stören. Das gelang vollkommen, denn Prämisse war vor dem Beginn der Bodenbalz im Schirm (Versteck) zu sein und diesen erst zu verlassen, wenn der letzte Auerhahn die Arena verlassen hatte. Es bedeutete, 2 Uhr aufstehen, um 2h30 das Forsthaus verlassen und spätestens 4 Uhr bei den Hähnen zu sein. Natürlich geht der Weg in Finsternis mit Taschenlampe steil bergauf, bald auch durch oder über noch tragenden Firnschnee, begleitet von dem Rauschen der Wasserfälle des Hirschgundertals und den gelegentlichen Duftorgien des irgendwo in der Nähe des Weges blühenden Seidelbast. Für mich Inbegriff des Bergfrühlings.
Analoge Aufnahme - Scan vom Negativ

Kommentare 4

  • waltfi 6. April 2015, 22:09

    Es muss ein fantastischer Gefühl sein solche aufnahmen machen! Ich habe letzten Sommer in den Berner Voralpen, eine Auerhuhn Henne gesehen. Jetzt möchte ich mein Glück dort versuchen. vielleicht hast du mir Tipps. Du hast ja so viele Gute Tier Aufnahmen eingestellt.LG
  • makna 7. Mai 2014, 14:14

    Im richtigen Moment ausgelöst - Klasse !!!
    BG Manfred
  • Mike Heddergott 7. Mai 2014, 11:16

    klasse aufnahme!
    lg mike
  • Klaus Kieslich 7. Mai 2014, 7:48

    Klasse
    Gruß Klaus