Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Ralf Buchberger


Free Mitglied, Koblenz

Ballonglühen

Als einer der Höhepunkte beim Modellflugtag in Oberhausen-Rheinhausen gab es ein sog. Ballonglühen mit 5 Heißluftballonen. Wollte doch mal das Rauschverhalten meiner neuen Nikon D600 bei ISO 3200 testen. Kein Vergleich zu meiner alten D200.

Kommentare 5

  • Garry Krätz 2. Oktober 2013, 14:40

    Genau so habe ich das auch erlebt und leider keine brauchbaren Ergebnisse erzielen können daher bin ich gerade bei diesem stolz auf Dein Ergebniss!
  • Ralf Buchberger 2. Oktober 2013, 14:14

    @alle
    Vielen Dank für das Lob. Anfangs war ich ob der Choreographie schier am verzweifeln, denn bei den kurzen Feuerstößen war ein Ballon immer ohne Licht. Erst ganz am Ende der Vorstellung haben sie alle gleichzeitig mal ganz kurz durchgehalten.
  • Garry Krätz 2. Oktober 2013, 12:44

    Wenn man bedenkt, dass hier kein kontrolliertes licht sondern Feuerstrahlausstoß dieses Glühen verursachte- so ziehe ich den Hut vor dieser einwandfreien Belichtung! Ganz Großes Können!
  • Heinz-Jörg Wurzbacher 1. Oktober 2013, 23:34

    Sehr gut geworden!
    Gruß Wurzi
  • Sascha.A.Schmidt 1. Oktober 2013, 20:38

    Stark.
    Tolles Licht und klasse Farben.
    Beste Grüße Sascha

Informationen

Sektion
Klicks 275
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D600
Objektiv Tamron SP AF 17-50mm f/2.8 XR Di II VC LD Aspherical (IF) (B005)
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/40
Brennweite 18.0 mm
ISO 3200