Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Robert Bauer


Pro Mitglied, Bad Homburg (davor 45 Jahre Stuttgart)

BALLON-FAHREN (2)

BALLON-Fliegen …
darf man nicht sagen. Denn die Barone und Baroninnen der Lüfte pflegen zu
„fahren“. Wer sich verplappert, muss einen Umtrunk veranstalten und die anderen
freihalten. Besser sollte man von „schweben“ sprechen, denn das trifft es genau.

Also schweben wir:

• zwischen Erd und Himmel,
• zwischen oben und unten,
• zwischen hell und dunkel
• zwischen warm und kalt
• zwischen gestern und morgen
• zwischen Raum und Zeit
• scheinbar schwerelos
• scheinbar ziellos und
• nur dem Wind gehorchend.

Wir lassen alles zurück, was unser Leben belastet, was unser Herz betrübt und uns
häufig nicht zur Ruhe kommen lässt. All dies bleibt auf der Erde, wird ganz klein und
unbedeutend, bis es schließlich aus unseren Gedanken verschwindet. Bald sind wir
allein, im Korb nur noch die Mitfahrer in Eintracht mit dem Piloten. Eine verschworene
Gemeinschaft: „Glück ab und gut land“! Ja, es ist schon ein unverschämtes Glück, das uns
geschenkt wird. Allerdings ist es das Glück der Tüchtigen. Denn von nix kommt auch nix.
Sonnenaufgang über den Drei Zinnen, Dolomiten pur, daran muss man schon „arbeiten“.
Ein solcher Plan fällt nicht vom Himmel. Und deshalb danken wir den Ballonteams von
Günther Binder und Jens Klähn, dass sie sich auf zwei „verrückte“ Fotografen und ihre
„verrückte Idee“ einließen, weil sie sie ebenfalls spannend fanden, sodass sie mit der
Hilfe des Wettergottes schließlich umgesetzt werden konnte. Es ist schön, dass es uns
„Verrückte“ gibt; verrückte Ballonfahrer und verrückte Fotografen, eine gute Truppe.
Wir kamen zurück mit dem Gefühl, dem Himmel ein bisschen näher gekommen zu sein,
für rund drei Stunden und für ganz viele Augen-Blicke: auf die Gipfel der Berge und in die
Augen der Menschen, mit denen wir in diesen Tagen Freundschaft erleben durften.

HERMANN OBERHOFER, Prags/Südtirol und ROBERT BAUER, Stuttgart/Bad Homburg

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Fotografiert während des sechsten Dolomiti Balloonfestivals in Toblach 2008 aus dem Ballon von Günther Binder: http://www.bsg-sonnenbuehl.de





Nachtrag vom 24. Mai 2008:

Für alle Ballonsportfreunde habe ich eine Slide-Show ins Netz gestellt:
http://www.the-art-of-vision.de/Ballonfahren%20in%20den%20Dolomiten/index001.html

Zum Anschauen braucht Ihr Zeit und Muße, eine 1.280 x 1.024er Bildschirmauflösung und zwei Lautsprecher.

GLÜCK AB UND GUT LAND!

Liebe Grüße

Baron Robert, hoch über den Dolomiten schwebender Pustertalregent von Toblach zu Moos

Kommentare 142

  • ErichS. 10. Februar 2015, 10:26

    Traumhaftes Bild es verdient den Platz in der Galerie zu Recht!
    Habe mir auch deinen perfekten Vortrag angesehen wirklich Klasse Bilder und zusammen mit der Musik ein Erlebnis!
    Mein Kompliment !
    Gruss Erich
  • Michael-Steffen 28. März 2008, 10:44

    +++++
  • InStylePhoto 19. Februar 2008, 19:43

    +++
    Lg. Nina
  • R. Gruhn 6. Februar 2008, 7:39

    Ein 4-Sterne-Foto!
    R-
  • Robert Bauer 3. Februar 2008, 19:02

    @ Divo: Klaro! Erst habe ich die Berge fotografiert, dann den Ballon. Den Rest macht der Montageschalter in Photoshop. ;-))
  • Divo 3. Februar 2008, 14:33

    hi ,mal ehrlich .. das ist doch eine fotomontage ,gruss dieter !
  • And~REA 30. Januar 2008, 11:09

    Herzlichen Glückwunsch zum Sternchen - ich bin gerade via Günter Nau auf Deine Ballonbilder aufmerksam geworden. Echt stark Deine Aufnahmen.
    LG, Andrea
  • Blues-Lee 30. Januar 2008, 6:17

    Wunderschön, da bekomme ich auch Lust zu schweben
    lg lee
  • The Spotter 19. Januar 2008, 9:43

    Traumhaft ...
  • fern-sicht 18. Januar 2008, 12:19

    Ein ganz geniales, super Bild! Schön wie der Ballon über die Berge, die ihre Schatten werfen schwebt.
    LG Andrea
  • Lydia S. 17. Januar 2008, 23:19

    Gratuliere zum verdienten Sternchen!
    lg.
    Lydia
  • Eva Thomayer 17. Januar 2008, 10:56

    wirklich sehr beeindruckend - gefällt!!! Lg Eva
  • Wolfgang Payer 17. Januar 2008, 10:43

    Wow - eindrucksvoll !!!
  • Patrick333 17. Januar 2008, 10:32

    ______________________________________________
    Ich schliesse mich an, wunderschoen! Das sind Momente im Leben, die man nie vergisst (also wenn man im Ballon sitzt)! Aber auch ein Bild in der Galerie
    ;-)!

    MfG

    ______________________________________________
  • Jürgen ch. 17. Januar 2008, 10:25

    superschönes bild

    gefällt mir

    lg jürgen
  • Adam Daniel 17. Januar 2008, 10:13

    einfach nur genial.....
    es fehlen einem fast die Worte und man lässt es nur auf sich wirken.
    Ich liebe die Dolomiten schon seid Jahren aber um diese Zeit und aus dieser Perspektive toll.

    Gruß Daniel
  • ASA400 17. Januar 2008, 10:02

    hammer!lg nicole
  • Liz Collet 17. Januar 2008, 10:02

    fantastische Aufnahme
    zu Recht ein Sterndl mehr in der Galerie
    vG Liz
  • Fredi Gyger 16. Januar 2008, 21:01

    Imponierend und imposant!
    Ein Bild der grossen Freiheit!
    herzliche Grüsse, Fredi
  • foto fex 16. Januar 2008, 17:07

    Kompliment und Gratulation!

    LG
    HH
  • Holger Findling 16. Januar 2008, 16:35

    Congratulation.
    The point behind voting is to get a well balanced opinion. Not everyone needs or should agree, that makes FC interesting. In my opinion the photo is good but not great. Good is the very enemy of great.

    Best wishes
    Holger
  • Rolf J. 16. Januar 2008, 10:11

    fernab aller fototheoretischen Betrachtungen (die hier ja sehr angenehm und konstruktiv diskutiert wurden) ist dies für mich ein Bild, welches mir subjektiv ausgesprochen gut gefällt. Im Rahmen der gegebenen Möglichkeiten ist es ja durchaus optimal gestaltet. Außerdem reicht MIR der Anblick dieser grandiosen Bergwelt in Kombination mit dem Ballon durchaus für ein gutes Bild.
    Letztlich ist Gefallen oder Nichtgefallen in der Fotografie schließlich immer eine subjektive Angelegenheit.

    Grüße, Rolf
  • Peter Bretschneider - Sir Toby 16. Januar 2008, 9:54

    umwerfend gutes foto wo alles passt kompliment lg peter
  • Tillmann Engel 16. Januar 2008, 6:08

    mein gott ist der häßlich.
  • Robert Bauer 16. Januar 2008, 1:34

    Die Galerie ist immer noch eine "nette" Veranstaltung. Freut mich, dass ich einen Anlass gegeben habe, a bissle zu diskutieren. Das ist ja der Sinn der Sache. Danke!
    Übrigens: Ganz subjektiv denke ich, dass ich durchaus fotografisch "stärkere" Bilder hochgeladen habe - rein subjektiv betrachtet. *lach*

    Grüßle an alle, die "mitgespielt haben".

    Robert

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Motive
Ordner Sternchen *
Klicks 34437
Veröffentlicht
Lizenz ©

Auszeichnungen

Galerie

Öffentliche Favoriten 4