Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
610 2

Thomas Rudzewitz


Basic Mitglied, Albstadt-Burgfelden

Balingen

Kleine Pause in Balingen, im Viertel "Klein-Venedig".
Wie (fast) immer eine Selbstauslöser-Aufnahme.

Kommentare 2

  • Thomas Rudzewitz 23. Juni 2005, 13:56

    Hi Gunter,
    Balingen ist eigentlich ein ganz nettes Städtchen ;-)
    Ja, ich habe ein Mini-Dreibeinstativ benutzt und es auf eine Treppenstufe einer Treppe über dem Wasser gestellt, die dunkle Ecke links oben gehört zum Geländer, das konnte ich nicht vermeiden ohne zu riskieren, dass die Kamera ins Wasser fällt.
    Ich fahre übrigens immer mit Helm, zum Fotografieren nehme ich ihn aber ab, er hing (auf dem Bild nicht sichtbar) am linken Lenkerende.
    Danke für Deine Anmerkung!
  • Gunter Silberhorn 22. Juni 2005, 23:29

    Das ist wahrscheinlich der reizvollste Teil Balingens!
    Gut getroffen mit dem erfrischenden Wasser im Kanal!
    Hast du die Kamera auf das Brückengeländer gelegt?
    Benutzt du ein kleines Dreibeinstativ?

    (Helm tragen, lieber Thomas! ;-)

    Gruß von Gunter