Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
911 6

LiMia


Free Mitglied, Hamburg

Kommentare 6

  • Marko König 28. September 2012, 17:12

    Kommt gut. Ich würde unten noch ein wenig beschneiden, so dass man nur noch einen Hauch vom Balken sieht. Dann fällt auch der schiefe Horzizont nicht mehr auf.
    Viele Grüße,
    Marko
  • Photoshower 28. September 2012, 10:07

    Finde ich auch: total starke Perspektive, Motiv und Farben! Der schiefe Horizont stört mich dagegen nicht - eher schon die beiden Sensorflecken; trotzdem super Foto! LG Rolf
  • Harald Klinge 28. September 2012, 9:54

    Fein das.
    und ich finde der Horizont paßt sich trefflich ein, ins Bild, verhältnismäßig zu den anderen "Schrägen" zumal sie ja gerade steht, oder besser senkrecht.
    Schön ja auch der kreuzförmige Wolkenverlauf da oben.

    lg h

  • RDart 28. September 2012, 9:49

    Schlisse ich mich an. Super Perspektive. Tolles Motiv und super Bild Idee
    Aber wie mein Vorredner schon gemeint hat, evtl mal am Horizont ausrichten.

    Lg Ruben
  • Timo Rehpenning 28. September 2012, 9:44

    Yep, dem kann ich mich anschliessen - vielleicht aber noch ausrichten, ist ein wenig arg schepp. Oder aber das ganze einmal ohne Horizont probieren.

    LG Tim
  • Point of Time 28. September 2012, 9:42

    Tolle perspektive und toller Bildaufbau! Gefällt mir gut :)
    LG Silke

Informationen

Sektion
Klicks 911
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 1100D
Objektiv Tamron AF 18-200mm f/3.5-6.3 XR Di II LD Aspherical [IF] Macro Model A14
Blende 10
Belichtungszeit 1/640
Brennweite 31.0 mm
ISO 200