Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Klaus Duba


Pro Mitglied, Walldorf ( bei Heidelberg )

Bahnsteigwintermelancholie

An meinen Maßstäben gemessen ist das Foto hier fototechnisch nicht gelungen!
Aber ich finde die Bildaussage gut und dass ist doch auch was, oder? ;-)

Kommentare 14

  • Bärbl 26. Februar 2013, 22:40

    Klaus, ich weiß eigentlich gar nicht, warum Du mit diesem Foto nicht zufrieden bist? Ich finde fototechnisch nichts zu bemängeln. Und bei so einer Bildaussage wäre das wirklich nur zweitrangig. Ich mag das Foto sehr und ich mag auch Bahnhöfe sehr. Sie haben immer etwas melancholisches, diese Orte... Abschied nehmen und wieder treffen, Freude und Trauer, Warten und Beeilen...

    Dieser Mann wirkt einsam, auch wenn er es vermutlich gar nicht ist. Die Tristesse des grauen Wetters und der im Hintergrund befindlichen Wohnwägen und braunen Häuser, lassen ihn einfach so wirken...Ach ich hätte noch viele Gedanken zu Deinem Bild...

    Ich mag es!

    Bärbl
  • Dr. Ralf Bitter 25. Februar 2013, 13:43

    Hallo Klaus, auch wenn ich es wiederhole: Diese Aufnahme drückt sehr schön die allgemeine Winterdepression aber auch die Stimmung bei dem jetzigen Wetter aus. Die Montags-Müdigkeit noch dazu.. So ist diese Stimmung gut zu interpretieren.
    VG Ralf
  • Marianne Schön 25. Februar 2013, 10:31

    Auf Bahnhöfen beschleicht mich immer das Gefühl von Abschied
    und was wird noch kommen... die Aufnahme gefällt mir prima.
    NG Marianne
  • Roland Brunn 24. Februar 2013, 19:32

    Dein Foto zeigt Wirkung und man möchte mit dem Herrn nicht tauschen :-)
    VG Roland
  • Gabriele Benzler 24. Februar 2013, 17:38

    Das Bild gefällt mir gut!
    Die Szene hast du super festgehalten. Passt gut zum Titel!
    LG Gabi
  • Rm Fotografie 24. Februar 2013, 13:29

    da hast du sooo recht...es muß nicht immer perfektion sein...die bildaussage hat oft viel mehr bedeutung finde ich...und das ist dir hier bestens gelungen

    liebe sonntagsgrüße von
    ruthmarie
  • Sylvia Schulz 24. Februar 2013, 13:01

    Klaus, es sagt genau das aus, was ich auf Bahnsteigen empfinde, nämlich auch grundsätzlcih Melancholie. Das geht mir schon immer so.
    LG Sylvia
  • Klaus Duba 24. Februar 2013, 12:31

    @Frank
    Stimmt ich gebe dir recht! Ich glaube ich habe da echt einen Komplex! ;-) Danke für diesen Hinweis!
    LG
    Klaus
  • Stefan Jo Fuchs 24. Februar 2013, 12:30

    sehr stimmig und in ihrer Tristesse sehr gelungen. Gerade der Mann als Scherenschnitt schafft so eine leicht düstere Wirkung.
    lg Stefan
  • Frank Keller 24. Februar 2013, 12:27

    Ich stelle immer wieder fest, dass wir wirklich eine Trennung der FC bräuchten: Fotografie oer Technik - Lieber Klaus, ich hätte nicht eine Sekunde über die foto-phsikalische Qualität nachgedacht - ich will doch lieber nur sehen, imaginieren und genießen!

    LG von Frank
  • realherz 24. Februar 2013, 12:13

    Das Bild passt tatsächlich genau zu der Stimmung die wir im Moment haben.
    Sehr schön gezeigt.
    VG Realherz
  • enner aus de palz 24. Februar 2013, 11:40

    Mich erinnert es Montag wieder Arbeiten, der Link von Ulrike gefällt mir sehr gut zu deinem Foto, dir noch einen schönen Sonntag.
    VG Rainer
  • Klaus Duba 24. Februar 2013, 11:34

    @Ulrike
    das ist doch nur gut!!*lol Danke!
    Dir auch noch einen schönen Sonntag
    GLG
    Klaus
  • Ulrike Leeb 24. Februar 2013, 11:28

    Vergiss mal kurz die Maßstäbe..... ;o)
    http://www.youtube.com/watch?v=wXjhszy2f9w&feature=youtu.be
    GLG und einen schönen Sonntag für dich!
    Ulrike