Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

A. Seidel


World Mitglied, Römerberg

Bahnschranke verkehrt

In Irland müssen die Züge an Straßen und Übergängen anhalten. Der Lokführer schließt dann die Schranken zur Straße, fährt mit seinem Zug über die Straße und schließt dann die Schranken wieder zu dem Gleis.

Kommentare 2

  • Thomas Pf. 23. November 2011, 16:31

    Das stimmt, soweit ich weiß, nicht! Normalerweise gibt es zumindest einen Schrankenwärter der rechtzeitig bevor der Zug kommt die Schranke (in Richtung Straße natürlich) schrießt. In England funktioniert das zumindest so, da gibt es das auch bei größeren (Museums-)Bahnen. Da geht dann auch das Signal erst auf "Fahrt", wenn die Schranken für Bahn offen, und Straße geschlossen sind!

    Mich würde zu dem Bild interessieren, wann und vorrallem wo es aufgenommen wurde!

    Viele Grüße
    Thomas
  • Bernd-Peter Köhler 22. November 2011, 20:26

    Das muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen und gedanklich auf die Hochgeschwindigkeitsstrecke Frankfurt - Köln übertragen.........
    Zum Fotografieren würde man jede 'Agfa-Klick' nehmen können, weil die Züge dass meistens stehen würden.
    Munter bleiben, BP