Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Zaskar


Free Mitglied, Nürnberg

Bahnhof?

Auf dem Weg von Ebermannstadt nach Behringersmühle gibt es wirklich kleine Bahnhöfe.

Daten zur Lok:
Lokomotive 8 (64 491)

Ende 1995 gelangte die DFS in den Besitz der 1940 von Orenstein & Koppel in Berlin für die Deutsche Reichsbahn gebauten Personenzugtenderlok 64 491. Damit kehrte nach dem VT 135 069 und den beiden V 36 ein weiterer Fahrzeugtyp in die Fränkische Schweiz zurück, der schon zu Zeiten des regulären Betriebes auf der Wiesenttalbahn zum Einsatz gekommen war. Im Jahr 2001 weilte der "Bubikopf" erneut zu einer aufwändigen Hauptuntersuchung in Meiningen. 64 491 ist mit einer INDUSI und Zugbahnfunk ausgerüstet und kann so auch auf Strecken der Deutschen Bahn eingesetzt werden.

Bauart: 1´C1´h2t
Baujahr: 1940
Leistung: 700 kW / 950 PS
Höchstgeschwindigkeit: 90 km/h
Länge über Puffer: 12.500 mm
Achsstand: 9.000 mm
Treibraddurchmesser: 1.500 mm
Dienstgewicht: 75 t

http://www.dfs.ebermannstadt.de

Kommentare 1

  • Norbert Will 12. Juni 2013, 19:41

    Scheint eine BR 64 mit Donnerbüchsen zu sein !
    Eine schöne Komination, die du ganz toll festgehalten hast !

    VG Norbert

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Motive
Ordner Technik
Klicks 786
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D7000
Objektiv AF-S DX VR Zoom-Nikkor 18-105mm f/3.5-5.6G ED
Blende 8
Belichtungszeit 1/250
Brennweite 105.0 mm
ISO 800