Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

dirk.h.


Basic Mitglied, Hagen im Bremischen

Bahnhof Weimar

360° Pano aus 12 Aufnahmen
Canon EOS 60D | Samyang 8mm Fisheye | ISO100 | f/11 | 1/8s

Die interaktive 360° * 180° Animation gibt es in voller Auflösung hier zu sehen:

http://dhacke.de/pano2/bahnhof.html

Es ist schon putzig, wie die Bahnhöfe sich in einigen Teilen ähneln.

In altem Glanz...
In altem Glanz...
dirk.h.

Kommentare 14

  • Rikki und Winni 22. Mai 2014, 3:48

    Bahnhof ohne Menschen? Oder hast Du sie alle weg retouchiert?? - Das Foto ist jedenfalls super gelungen!
    LG Rikki
  • Gudrun1957 12. November 2012, 22:06

    Wie interessant ist das denn? In der perspektivischen Größenordnung kommt der Bahnhof gut rüber. Bin begeistert Dirk!
    LG Gudrun
  • SabineC 21. September 2012, 13:09

    Wirklich sehr ruhig...3 Leute...und das man die nicht sieht ist gut so, hat eine ganz andere Wirkung
    LG Sabine
  • Digipit27 13. September 2012, 14:27

    Den Bahnhof hast Du aber fein aufgeklappt. Sieht gut aus.
    LG Peter
  • seefan 13. September 2012, 8:31

    absolute spitzenaufnahme. kompliment.
    lg.gisela
  • Helmut Gross 9. September 2012, 15:55

    ist doch klar dass wieder ein interaktives Pano vom Feinsten dranhängt. Man kann hier alles so gut erleben und sehen dass man gar nicht mehr hinfahren braucht

    :=))

    LG, Helmut
  • R. Junker 9. September 2012, 14:09

    die interaktive Version ist mal wieder der Hit.
    Fantastisch gut geworden. Da macht es Spaß sich durch zu scrollen. Habe versucht zu erkennen ob deine Füße bei dem Fisheye mit drauf gekommen sind. Da hast du aber aufgepasst ;-))

    LG Rainer
  • Holger Nobel 9. September 2012, 13:34

    Vom allerfeinsten. Ich bewundere immer wieder die Formenvielfalt Deiner Innenpanoramen. Verneige mich, Holger
  • King. Kai 8. September 2012, 22:39

    Sehr schöner, symmetrischer Bildaufbau.
  • Eckhard Kröger 8. September 2012, 20:19

    Technisch perfekt. Keine Stichingfehler zu erkennen.
    Bei solcher Bodenstruktur nicht immer ganz einfach.
    VG
  • Jenno W. 8. September 2012, 19:01

    Erst dachte ich, du hast den Bahnhof abgesperrt, aber am Fahrkartenautomat habe ich eine Peson entdeckt.
    +++Perfekt+++
    LG Jens
  • Andre24V 8. September 2012, 17:50

    Sauber Sauber,

    Für sowas lohnt sich das ganze doch mal.

    Indoor Panoramen sind doch immer wieder was feines.

    vg
  • dirk.h. 8. September 2012, 17:37

    @Ela: Schau auf die Uhr. 22:27 :-)
    Extra gewartet. Die Anzeigetafel zeigte ein Zeitfenster von 22:21 bis 21:42 ohne Züge. Die 3 Personen hat die Ghosterkennung von Autopano entfernt.

    LG Dirk
  • ElaSt 8. September 2012, 17:33

    Und wo sind die ganzen Menschen?
    Warst Du morgens um 03:00 Uhr unterwegs?
    Die Linienführungen sind sauber und klar und ziehen den Betrachter ins Bild.
    Klasse.
    LG von Ela.

Informationen

Sektion
Klicks 1.044
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz