Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

hwiedermann


Free Mitglied

Kommentare 4

  • hwiedermann 7. März 2013, 10:10

    Hallo Lothar,

    danke für deine Tipps ich werde es bei Gelegenheit nochmal an gleicher Stelle testen. Das Ergebnis werde ich dann mal als Vergleich hier hoch laden. Zu bemerken ist an dem Bild das lediglich die rechte Seite ein wenig nach gedunkel wurde, weil ich das Schild da rechts so unschön fand, sonst ist an dem Bild nichts nachbearbeitet.
  • Lothar Hasenpusch 7. März 2013, 1:00

    Für Nachtfotografie einwenig ungewöhlich Deine Belichtungseinstellungen. ISO400, braucht man nicht, da sowieso mit dem Stativ die Aufnahme gemacht wurde und Blende 22 ist schon echt klein. Da ist dann schon Beugungsunschärfe mit im Spiel. Blende 8 oder 10 wäre wohl die geeignete Einstellung gewesen. Bei der ISO Zahl so gering wie möglich, also 100, damit das Raschen im dunklen Teil des Bildes so gering wie möglich gehalten wird.
    Gruß
    Lothar
  • Dagmar Wingenfeld 18. Februar 2013, 21:47

    das gefällt mir am besten:-)
  • hwiedermann 14. Februar 2013, 13:29

    :-)
    so mag ich das!