Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Axel Bodden


Free Mitglied

Baggerloch

DRI Montage aus 9 Belichtungen.

Kommentare 6

  • Matthew Lehmann 21. Dezember 2006, 19:18

    gebe axel recht...die bewegen sich wirklich..leider sieht mans erst auf dem pic nach längerer belichtung...hab die erfahrung auch schon machen dürfen...allerdings analog.

    gruss, matthew
  • Axel Bodden 20. Dezember 2006, 22:43

    Schatten lassen sich bei der Beleuchtungsszenerie wohl nicht vermeiden. Da hätte man höchstens eine Atombombe als Blitz zünden können, um den Tagebau samt Bagger schattenfrei zu erleuchten.
    Zu den Unschärfen bleibt nur zu sagen: So ein Bagger bewegt sich halt. Wenn er stillsteht ist er kaputt!
    Zum DRI: das kann man vielleicht besser machen, wenn man die einzelnen Ebenmasken ausführlicher von Hand nachkorrigiert. Mea culpa ... Ich gelobe Besserung!
    Axel
  • Ralf Büscher 19. Dezember 2006, 4:34

    Viel Schatten und unschärfe . .das kannst du besser

    Ralf
  • Dirk O. Nickel 18. Dezember 2006, 23:18

    Klasse Arbeit. Sauber. Gruss, Dirk
  • Silvia P 18. Dezember 2006, 21:35

    Die Farben sind superschön. Alle Achtung vor der Bearbeitung!!!
    LG...Silvia
  • Matthew Lehmann 18. Dezember 2006, 21:29

    sieht super aus!
    ...nur schade das der rechte baggerarm nicht ganz auf dem pic ist...trotzdem hut ab.

    gruss, matthew