Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
396 15

Margret Hentschel


Complete Mitglied, Bremen

Bärlauch

Im Frühling gibt es Stellen im Wald, die stark nach Knoblauch duften. Dort wächst der Bärlauch, manchmal in grossen Familien, denn wenn er erst einmal irgendwo heimisch geworden ist, breitet er sich gerne üppig aus.

Ein Kräuterquark mit reichlich Bärlauch gehört zu den leckersten Frühjahrserlebnissen und ist obendrein noch sehr gesund.

Er fördert nicht nur die Verdauung, sondern verhindert auch Arteriosklerose und senkt den Blutdruck und kann somit sogar Herzinfarkt und Schlaganfall vorbeugen. Dadurch ist der Bärlauch das reinste Labsal gegen Zivilistationskrankheiten.

Kommentare 15

  • Calabrone 2. Mai 2012, 8:04

    Wunderbar! Ich kann ihn riechen und schmecken :-)

    LG
    Mignon
  • Kyra Kostena 30. April 2012, 13:54

    Die vielen kleinen Sternen gleichen Blüten fallen auf an den schattigen Stellen wo der Heil bringende Bärlauch wächst. Liebe Grüsse Prisca
  • Baumgartner Josef 29. April 2012, 17:47

    Der Bärlauch ist mit seiner Blüte nicht nur schön anzusehen, sondern, er schmeckt auch fantastisch.
    Aber diese Blüten sind dir super gelungen, toll.
    LG. Sepp
  • Maik Köster 29. April 2012, 8:16

    Wundervolle Aufnahme mit schöner Freistellung vom Hintergrund. Ich mag Bärlauch auch gern, er schmeckt und man riecht nicht.
    Gruß Maik
  • Gabriele78 28. April 2012, 6:18

    großartiges Blütenbild des Bärlauchs! Habe gestern selbstgemachte Bärlauchpaste gegessen und die war sowas von lecker, kann ich nur jeden empfehlen!
    LG Gabriele
  • HYZARA 27. April 2012, 22:04

    wow, den hast Du toll präsentiert!
    Wünsche Dir ein schönes Wochenende
    Sei lieb gegrüßt
    HYZARA
  • - Edith Vogel 27. April 2012, 21:20

    habe ich noch gar nicht gesehen wie der blüht,

    ein schönes Wochenende
    liebe Grüße Edith
  • Antje-B. P. 27. April 2012, 20:31

    Klasse, das hast du ganz hervorragend fotografiert und präsentiert.
    Der Bärlauf blüht nun wiederum noch nicht bei mir im Garten, nur die grünen Blätter schauen heraus.
    Sehr interessante Präsentation.
    lg Antje
  • Margret u. Stephan 27. April 2012, 20:10

    Eine wundervolle Serie, ganz fein.
    Die mag ich auch sehr gerne, auch zum Essen!!!
    Aber wenn sie dann einmal blühen, soll man sie ja nicht mehr nehmen??
    Zauberhafte kleinen weiße Sternchen.
    LG Margret
  • Bernhard Kuhlmann 27. April 2012, 18:15

    Den haben wir im Garten stehen und holen ihn uns ganz nach bedarfins haus !!
    Eine schöne Präsentation.
    Gruß bernd
  • Angelika El. 27. April 2012, 17:20


    Wunderschön, diese zarten Blütensterne, die man ja auch noch wunderbar zum Garnieren verwenden kann!
    So schön dieses zarte Grün und das zu feine Weiß!!!!

    LG!
    Angelika

  • Sibille L. 27. April 2012, 17:05

    Ein wunderschönes frisches Blütenbild in schönen Farben.
    Gefällt mir sehr gut.
    LG Sibille
  • Rhapsody09 27. April 2012, 16:52

    Glasklare Schärfe, schönes Licht,
    ein feines Motiv, gefällt mir wieder bestens,
    die Info ist sehr interessant, LG Marion
  • Ilse Bartels 27. April 2012, 16:24

    Hallo Margret,
    eine schöne Aufnahme und in einen wunderbaren Rahmen gebracht.
    Die Blüten vom Bärlauch sind immer wieder verlockend anzusehen und ein sehr schönes Motiv.
    Danke für Deine HDR Information. Ein schönes Wochenende wünscht Dir Ilse
  • Heio-Günter Rehbein 27. April 2012, 16:19

    Klasse, eine super Aufnahme. Die Blüten heben sich wunderbar vor dem HG ab,
    Gruß Günter