Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Günther Breidert


World Mitglied, Kreis Offenbach (Hessen)

Bärlauch am Ostermontag

Eine Stelle, also kein Naturschutzgebiet, wo ich straf frei sammeln könnte

Kommentare 7

  • Lieselotte D. 3. April 2013, 21:26

    Da könntst du aber sammeln, wenns erlaubt wäre.
    Ich wüsste schon wofür :-)) Sehr schönes Foto von dem grünen Waldboden. (Wenigstens der ist schon grün).
    LG Lieselotte
  • Helga Schöps 3. April 2013, 10:26

    Davon müssen wir noch ein Weilchen träumen!
    VG Helga
  • Jörg Ossenbühl 3. April 2013, 9:00

    ist aber noch ein bischen klein...

    lg jörg
  • Gila W. 3. April 2013, 8:16

    Auch bei uns kann man nun Bärlauch sammeln, hab schon einige Rezepte parat.:-)
    Endlich wird es grün im Wald, auch Anemonen und Schlüsselblumen sorgen für Farbe.
    LG Gila
  • WERNER-ZR 3. April 2013, 8:06

    Super, unsere Fototruppe will nächstes WE mal auf Tour und nebenbei auch etwas Bärlauch holen. Sieht ja schon gut aus bei Euch, hier ist im Wald noch alles unter Schnee und Eis.
    LG Werner
  • Susanne47 2. April 2013, 23:18

    Oh, das duftet bis hierher, habe auch schon das erste Bärlauchsüppchen gekocht.......
    Grüessli Susanne
  • Daniela Boehm 2. April 2013, 22:30

    Toll so Grün ;) LG Dani

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Wald
Klicks 228
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon PowerShot S95
Objektiv ---
Blende 4
Belichtungszeit 1/100
Brennweite 6.0 mm
ISO 80