Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Klaus-D. Weber


Basic Mitglied, südl. Berlin

Bären in Brandenburg

Wölfe gibt es tatsächlich in Brandenburg, und davon bereits reichlich. Aber Bären.... auch die gibt es inzwischen in den Märkischen Wäldern, wie das Foto beweist. Allerdings nicht in freier Natur, sondern im Wildpark Johannismühle. Den Bären steht hier ein erstaunlich großes Areal zur Verfügung.

Kommentare 7

  • My G 3. Juli 2009, 20:24

    eine schöne aufnahme von dem bären!
    Wasserspass im Bärenpark Worbis
    Wasserspass im Bärenpark Worbis
    My G

    lg, myrea
  • MadameBloom 3. Juli 2009, 20:24

    wow ein bär wie cool toll in freier wildbahn ich würde mir in die hose scheiße :D lg aileen
  • Jörg Hausig 3. Juli 2009, 20:12

    Schönes Bild.

    VG Jörg
  • Astrid Buschmann 3. Juli 2009, 20:12

    Faszinierend find ich das. Die Aufnahme sieht berechtigt nach richtig freier Wildbahn aus, und ich finde es schön, daß die Tiere - wie Du ja beschreibst, ein recht großes Areal zur Verfügung haben. Bei uns ist es mit richtig 'freier' wildbahn einfach sehr problematisch - wie man bei Bruno gesehen hat.
    LG Astrid
  • Heidemarie Kück 24. Oktober 2008, 9:45

    Schöner Schnappschuss! In den Bärenpark will ich auch immer noch. Ist das ein Jungtier? Zumindest wirkt der Bär auf mich noch recht jung und sehr neugierig, wie er da so durch die Gegend marschiert. ;-)
    Viele Grüße, Heidi
  • Maren Arndt 16. Juni 2008, 7:24

    ... und ich dachte schon ;-)

    Brunos Schwester ist ertrunken, las ich gestern. Bären sind bei uns wohl doch besser in Zooanlagen aufgehoben.
    Schade, aber wenn sie soviel Platz haben, wie du schreibst, ist es wirklich besser für die Bären hier im LAnde ..
    Viele Grüße
    Maren
  • Anneli Krämer 15. Juni 2008, 21:06

    Wenn ich diese Tiere dort nicht selbst gesehen hätte, nur durch einen Zaun von uns getrennt - ich hätte Dir das nicht geglaubt. Es sind keine zahmen Bären und Wölfe in diesen Freigehegen. Ein gelungener Schnappschuß, den Du hier gezeigt hast.
    VG
    Anneli