Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Henry Wingarden


Free Mitglied, Wingarden

Bad Münstereifel Stiftskirche

Beweis des Wohlstandes ist die im 12. Jahrhundert vollendete Stiftskirche, die mit ihrem stattlichen Westwerk zu den bemerkenswerten romanischen Kir­chen des Rheinlandes zählt. In der Krypta der Kirche ruhen die Gebeine der heiligen Chrysanthus und Daria (+ 258), die von Rom überführt worden waren (844). Zur Verehrung die­ses hl. Martyrer-Ehepaares kamen die Gläubigen von nah und fern nach Münstereifel, das damit auch als vielbesuchter Wall­fahrtsort Bedeutung gewann. (Quelle: Münstereifel - Kurort und Kneipp-Heilbad - Von Dr. Heinz Renn)

Kommentare 0