Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

nawrockiworldwide


Free Mitglied, Versehen

Back out of Hell

Die kleine Hölle des Kawah Ijen beschert einer Gruppe Menschen einen der härtesten Jobs der Welt. Arbeit in der Schwefelmine am Kratersee des Ijen Vulkans. Der Schwelsäuresee auf 2600m Höhe ist der größte der Welt und 176 m tief. An seinem Ufer sprudelt in wenigen Metern Höhe am Hang purer Schwefel an die Oberfläche, rinnt den Berg hinab, erkaltet und erstarrt dabei. In seiner flüssigen Form ist er zwischen Rost-und Blutrot, erkaltet dann zu dem charakteristischen grellen Gelb.

Trotz der über 80 kg in seinen durch eine Bambusstange verbundenen, auf der Schulter getragenen Flechtkörben, war er eigentlch nicht langsamer als ich, der ständig mit der Kamera um ihn herum sprang. Jedenfalls bin ich oben vor Schweiß fast ausgelaufen und er nicht. Unterwegs haben wir uns noch, zu seiner Freude, eine Cola und Kekse geteilt, die ich dabei hatte. Auch die vergleichsweise unspektakulären 518 Höhenmeter runter habn wir zusammen gemacht. Mein Respekt und die Achtung vor diesem Job, sind ins Unermessliche gestiegen.

Mehr auch hier in meinem Java-Trailer
http://www.youtube.com/watch?v=hNgSxl3Twik

Kommentare 3

  • Lotti09 23. März 2013, 22:35

    java hab ich 2009 besucht- die vulkanlandschaft hat mich total begeistert und fasziniert.
    berichte über den schwefelabbau hab ich auch ein paar gesehen. ein fürchterlicher job.
    lg lotti
  • Dragomir Vukovic 9. Februar 2013, 8:26

    strong !
  • Adeon 2. Februar 2013, 12:37

    Die Bildaufteilung ist gut gelungen und die Kontraste des Sees und Arbeiters heben sich gut voneinander ab, auch der Komplementärfarbe des Schwefels wegen. Der Arbeiter ist für mich ein sofortiger Fixpunkt, der aber etwas mehr Helligkeit vertragen könnte. Wäre das Gesicht etwas heller, würde das Bild wahrscheinlich emotional etwas mehr mitreißen.
    Gruß Adeon

Informationen

Sektion
Ordner Querschnitt
Klicks 1.398
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 20D
Objektiv 24.0-105.0 mm
Blende 6.7
Belichtungszeit 1/180
Brennweite 45.0 mm
ISO 100