Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Maria411


Free Mitglied, Schweinfurt

Kommentare 2

  • Maria411 23. Juli 2016, 14:17

    Hallo Silvio,
    das war kein richtiges Fotoshooting.
    Mein Sohn hat geschlafen und hab nur paar Fotos gemacht.
    Danke!
  • Silvio Schulze Photography 20. Juli 2016, 21:47

    Hallo Maria, Babyfüße sind ein schönes Motiv, auch ein schönes Detail unserer kleinen Lieblinge. hier hast Du sie leider nicht vorteilhaft in Szene gesetzt. spannender wird das ganze sie frontal zu fotografieren, also von der Fußsohle z. B., da Du hier eine neutrale Decke hast kannst Du sie auch mit einbeziehen um die Beine beispielsweise zu verstecken, so das nur die Füßchen zu sehen sind. mit ein bisschen Geschick und je nach Fußform und Geduld des Models :) kann man versuchen die Versen unten aufzulegen und nach oben hin die zehen leicht nach außen klappen zu lassen, im besten Fall ist der Ansatz eines Herzen zu erkennen. Hier bieten sich dann auch Möglichkeiten im Hoch oder Querformat zu arbeiten, aber gerade hier kannst Du dann auch super mit dem Quadratischen Format arbeiten. da kommen spannende Bilder bei rum. Wenn Dein Model beginnt mit den kleinen Zehen zu wackeln können schöne Sachen bei rumkommen.

    LG Silvio

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 384
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 1100D
Objektiv Canon EF-S 18-55mm f/3.5-5.6 III
Blende 5
Belichtungszeit 1/80
Brennweite 42.0 mm
ISO 1250