Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

B - Toskana - Lucca - Herbstimpressionen - Lcc-51sw

senza commento - sin palabras - ohne worte - no comment - sans mots

+++++
vgl weitere Lucca-Bilder v.a. in meinem fc-Ordner Lucca:

http://www.fotocommunity.de/pc/pc/pcat/659665

+++++
Aufnahme mit Nikon D3000 am 16. September 2011 - L51sw-20110916-4739BoT&p90KK&m90H&SW-Lcc

Kommentare 2

  • Pixelfärber 30. Dezember 2011, 16:49

    Ein Scherenschnitt wirkt wegen seiner Zweidimensionalität oft etwas tot, der hier aber ist lebendig; hier fliegen die Haare im Wind. Auch die ganz leichte Bewegungsunschärfe gefällt mir, das unscharfe Gras weniger. Die beiden Frauen haben viel Platz nach vorne, das finde ich gut. Dennoch gefiele es mir einen Sekundenbruchteil später ausgelöst noch besser, denn dann würde das Laub die hintere Dame nicht am Rücken kitzeln. (Nicht jucken dagegen würde es, wegen seiner räumlichen Wirkung, auf einem Farbfoto.)

    Bei Scherenschnitten sieht man im unteren Bildteil oft zuviel schwarz, so auch hier, allerdings brauchen hier die beiden Frauenr, obwohl sie von der Böschung verdeckt sind, noch etwas Platz zum unteren Bildrand, damit der Betrachter sie sich vollständig vorstellen kann, andernfalls würde das Foto komisch wirken. Deswegen passt es aus meiner Sicht. Der graue Himmel ist schön mit Laub bedeckt. Der helle waagrechte Wolkenstreifen in Höhe der Augen und der Brille stört mich nicht, im Gegenteil: Er verleiht der Bewegungsrichtung zusätzlich Kraft, vielleicht eine himmlische Orientierungshilfe. :-)
  • Hans Palla 29. Dezember 2011, 6:18

    Top "Scherenschnitt", mein Lieber!
    +++++++++++++++
    ciao, hans

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Reise
Ordner IT nero&bianco
Klicks 514
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D3000
Objektiv ---
Blende 10
Belichtungszeit 1/250
Brennweite 300.0 mm
ISO 100