Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Michael Menz


Pro Mitglied, Hamburg

B i s a m

Die Bisamratte oder der Bisam ist eine ursprünglich ausschließlich in Nordamerika beheimatete Nagetierart, die sich ausgehend von Böhmen und später Frankreich über fast ganz Europa und Asien ausgebreitet hat. Die Bezeichnung Bisamratte ist zoologisch irreführend, denn die Bisamratte ist keine Rattenart. Der Bisam gehört zu den Wühlmäusen, von denen er der größte lebende Vertreter ist. (Wikipedia)

Auf „Makrotour“ in meinem Garten fiel mir dieser Bisam auf, der es sich am Uferrand der Bille gemütlich gemacht hatte. Ich konnte mich bis auf 5-6m an das Tier heranschleichen, wobei er mir meistens seine Kehrseite zeigte, d i e habe ich dann auch richtig scharf auf meinem Sensor gebrannt.

Mir gefiel aber die gesamte Szene, so sieht man im Hintergrund eine Mutter mit ihrem Kind auf Kanutour in der Bille.

Kommentare 0

Informationen

Sektion
Ordner Säugetiere, Kröten
Klicks 423
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 550D
Objektiv Unknown (161) 100mm
Blende 3.5
Belichtungszeit 1/400
Brennweite 100.0 mm
ISO 100