Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

regina ellen


World Mitglied, DOLE/JURA

Kommentare 6

  • Angelika El. 6. April 2014, 2:06


    Oh, ganz wunderbar!!!! Leider trau ich mich nicht, ihn zu pflücken - man liest in der Zeitung immer wieder von Vergiftungen durch Verwechslungen...
    Am liebsten wäre mir ein Topf auf der Loggia... - in solchen Mengen ist der Duft wohl eher etwas streng... :-))

    LG! a.

  • Ulfert k 5. April 2014, 12:31

    Leider gibt es kein Geruchsnetz.Schön dicht bewachsen der Waldboden.
    lg
    ulfert k
  • Adrianus Aarts 5. April 2014, 12:16

    Soviele ??? sowas habe ich bei uns noch nie gesehen
    Danke Regina-Ellen
    LG AD
  • Kosche Günther 5. April 2014, 6:37

    Jetzt kannst Du den herrlichen Duft vom Bärlauch im Wald genießen und dann wunderbare Gerichte,die so mancher Koch hervor zaubert,liebe Grüße Günther
  • Kurt Hürzeler 5. April 2014, 6:26

    Was für ein Bärlauch-Teppich Regina Ellen. Das muss dort aber auch ordentlich riechen :-)

    LG Kurt
  • Sonja Kett 5. April 2014, 4:25

    das muss ja ordentlich "duften" - hast du schon etwas geerntet?
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende, Sonja

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Dole-France
Klicks 139
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon PowerShot SX280 HS
Objektiv Unknown 4-90mm
Blende 3.5
Belichtungszeit 1/60
Brennweite 4.5 mm
ISO 160