Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Michaela Pilch


Basic Mitglied, Graz

Ayko

Canon EOS 300D
Canon 75 - 300 mm (80 mm)
f/5
ISO 100

Kommentare 7

  • Norwegische Waldkatze 8. Februar 2008, 18:45

    ... ohhh, die Aufnahme ist klasse ...
    die Ohren sind ja gigantisch ...
    etwas schmunzeln darf man doch, oder?
    suuuper Perspektive!!!
    LG v. d. Storkatt's & Peggy
  • Lyroj van Helsink 20. Januar 2008, 20:13

    ich glaube, er denkt nach :)
  • Michaela Pilch 22. März 2005, 18:03

    Hallo Rudi, Margarete, Silvia und Tanja!

    Danke für die Bewertungen!
    Ayko hieß anfangs aufgrund seiner großen Ohren ja auch Batman. Aber weil sich "Ayko" auf der Hundewiese doch besser anhört als "Batman" hat ihn meine Freundin relativ bald umbenannt.
    Für das Foto hab ich sicher eine halbe Stunde gebraucht, denn welcher junge Schäferhund bleibt lange so liegen?

    lg Michi
  • Tanja Donner 22. März 2005, 10:26

    Sehr schönes Bild!

    Gruss Tanja
  • Silvia J. 21. März 2005, 23:44

    Er bekommt halt keine Blindenhundausbildung sondern eine Gehörlosenausbildung :-))
    Aber Scherz beiseite, haben nicht ale jungen Schäferwelpen solch große Ohren?
    Hast ihn in einer tollen Lage fotografiert....unser wäre geflitzt

    LG Silvia
  • Margarete 21. März 2005, 20:48

    das ist ja ein supersüßer kerl, die ohren - beim schäferhund o.k., eine tolle perspektive. der rahmen gefällt mir zu diesem bild sehr gut. immer gutes licht. lg margarete
  • Rudi Rabauke 21. März 2005, 20:06

    Ich lach mich schlapp, was hat der denn für Ohren? *gg*

    Gruß R_R

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Tiere
Klicks 449
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz