Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Hans Ruch


Pro Mitglied, Umgebung von Bern

Axalp

Als 1999 der Lotharsturm durch die Schweiz fegte, wurde viel Wald zerstört.
Aus den Baumstrunks wurden aber schöne Kunstwerke geschnitzt.
Auf der Axalp im Berner-Oberland ist ein schöner Schnitzlerweg angelegt.
Ein Besuch ist empfehlenswert.

Kommentare 5

  • Judy 15. Juni 2014, 18:44

    Ja, da war ich auch schon... schön hast du ihn dokumentiert in deiner Collage....
    LG judy
  • Rosetta4 8. Mai 2014, 20:52

    Ganz toll finde ich Deine Bilder vom Holzskulpturenweg im Berner Oberland.
    Ich denke es sind Figuren vom Künstler: Johann Inniger aus Frutigen. Er hat sie mit der Motorsäge geschnitzt. Ich kenne noch weitere Figuren.
    LG, Rosetta
  • Mathilde Flückiger 11. April 2014, 22:47

    Super deine Collage. Die Schnitzereien sind ja hohe Kunst. Das ist ein Grund auf die Axalp zu fahren.
    Liebi Grüess mathilde
  • Wolfgang Georgi 2. April 2014, 21:26

    Hallo lieber Hans,

    Du hast da eine wunderbare Kollage gebastelt. Die geschnitzten Figuren sind sehr vielfältig und mal neu und mal haben sie schon ein paar Tage auf dem Buckel. Interessant finde ich die kreative Verschönerung der schlimmen Sturmschäden. Eine tolle Idee und ein tolles Bild noch dazu. Danke für´s zeigen und die Info´s dazu. Ich hoffe bei Euch ist alles klar Schiff!!!!!
    Schönen Gruß aus Bayern!
    Wolfgang
  • Walter Schmid39 1. April 2014, 13:43

    Da hast du gute Arbeit geleistet Hans. Ein Ort, den man sich ansehen sollte.
    Gruss Walter

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner Collagen
Klicks 362
Veröffentlicht
Lizenz