Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Günter Brauner


Free Mitglied, Wolfsburg

Auweia!

Dieses Foto ist in Namibia auf einer Straße durch eine wüstenähnliches Gegend entstanden.
Aus heiterem Himmel stieg diese bedrohlich schwarz-violette Unwetterwand auf und erzeugte zu dem hellsandigen Land einen ungewöhnlich starken Kontrast.

Canon EOS 1000 F mit Tamron 28-200

Kommentare 18

  • Stefan Negelmann 29. Juni 2001, 8:32

    @ Günter

    ich seit Neuestem auch (6.0)...muß da wirklich noch viel lernen und manchmal bin ich noch etwas ratlos...
  • Beda Brunner 28. Juni 2001, 21:27

    Extrem spannendes Bild, beeinflusst durch die ganze Szenerie, die Farben, das Motiv. Wie aus nem road movie, cool! Gruss, Beda
  • Günter Brauner 28. Juni 2001, 17:52

    @ Stefan,
    ja, ich benutze Photoshop und bin damit sehr zufrieden. Wahrscheinlich nutze ich längst nicht die Hälfte der enorm reichhaltigen Möglichkeiten.
    Gruß Günter
  • Rainer Titan 28. Juni 2001, 15:07

    "krasse" stimmung. errinnert mich einbisschen an einen sensationsfotografen (noch ein bisschen, gleich komm DAS bild)
    aber gut das, daß so war den das foto ist echt genial.

    der olli
  • Robert Graber 28. Juni 2001, 11:59

    Richtig unheimliche Stimmung im Bild, gefällt mir.
  • Robert Graber 28. Juni 2001, 11:59

    Richtig unheimliche Stimmung im Bild, gefällt mir.
  • Jürgen Keßler 28. Juni 2001, 11:42

    Vor allem die Lichtstimmung finde ich sehr beeindruckend. Aber auch die Bildeinteilung ist absolut gelungen. Viele Grüße Jürgen
  • JOchen G. 28. Juni 2001, 11:19

    Genau so ist es auch uns ergangen.
    Aus heiterem Himmel. Siehe mein Photo http://www.fotocommunity.de/pc/pc.php4?display=11167&extra=mypics.
    Bald versackten wir im Schnee. War ein sehr bedrohlichs Gefühl.
  • Stefan Negelmann 28. Juni 2001, 9:48

    ja, da gebe ich Dir absolut Recht, Günter...habe hier über Sichtweisen, aber auch über EBV und andere Technik in den paar Monaten weit mehr gelernt, als in Jahren vorher...

    Muß ich das Ding halt mal ausprobieren:)). Benutzt Du auch Photoshop??
  • Günter Brauner 28. Juni 2001, 9:46

    Stefan, mir geht es wie Dir, ich benutze auch überwiegend "unscharf maskieren".
    Aber kürzlich habe ich eine Anmerkung von Jos zu etwas pixeliger Haut gelesen, er schlug also den Gauß´schen Weichzeichner vor. Ich habe damit etwas probiert und ganz gute Effekte in manchen Situationen erzielt.
    Den Unterschied zu anderen Weichzeichnern kenne ich leider auch nicht.
    Dies scheint mir im übrigen ein wichtiges Detail der fc-Idee zu sein, durch diesen konkreten Austausch zu lernen und seine fest eingefahren Bahnen einmal zu überschreiten und Neues hinzuzunehmen.
    Gruß Günter
  • Stefan Negelmann 28. Juni 2001, 9:36

    @ Günter

    mit dem Gauß`schen Weichzeichner habe ich noch nicht "geübt" (mußte eher immer mehr Schärfe herausholen) Was genau bewirkt der (ich meine was anders als bei andern Weichzeichnern?)

    Gruß
    Stefan
  • Stefan Negelmann 28. Juni 2001, 9:35

    eine Tüte zieht sich eine Tüte über den Kopf? eine Zwiebeltüte??

    und ob das papier wohl wasserdicht ist?
  • Günter Brauner 28. Juni 2001, 9:32

    Tütchen, Deine Sprüche gefallen mir immer besser!
    Gruß Günter
  • Günter Brauner 28. Juni 2001, 9:28

    @Stefan, ich habe mal über den Himmel ganz schwach den Gauß´schen Weichzeichner gelegt, sieht wirlich besser aus, zuviel macht aber das streifige Herausregnen kaputt.

    @Roman, ich habe mal das Auto weggelassen, wirkt mir aber ein bißchen langweilig. Für mich gehört auch das Auto mit der offenen Tür dazu: "so´n Himmel, das gibt´s doch nicht, raus, schnell ein Foto, bevor die Wolken den Boden verdunkeln!"

    Übrigens, die Sache hatte ein unangenehmes Ende, in einer Bodensenke sind wir in den Wassermassen stecken geblieben und mußten stundenlang warten bis Hilfe kam.
  • Anonyme Tüte 28. Juni 2001, 9:24

    ich zieh meine Tüte wohl besser fest über den Kopf.