Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
1.490 30

felidae1


Pro Mitglied, Karlsruhe

Autsch...

"Bleib hier und mach weiter"
Felix war wohl der Meinung, dass die Streicheleinheit zu kurz war.

Trotz meiner schweren Kratzverletzung (Grins) wünsche ich allen FC'lern und meinen Freunden ein wunderschönes Pfingstfest. Genießt die Tage bei diesem herrlichen Wetter.

Kommentare 30

  • Norbert van Tiggelen 20. Januar 2009, 13:06

    Boahr....

    dieses Bild musste ich (zwar mit widerwillen) zu meinen Favoriten legen.
    An dem Tag als mein Sohn 1998 zur Welt gekommen ist, habe ich sonen Kater im Arm stecken gehabt, weil er sich dort drin sowohl festgebissen, als auch festgekrallt hat. Ich will demnächst mal eine kleine Kurzgeschichte schreiben, und könnte dieses Foto gut dazu gebrauchen, wenn du nichts dagegen hast.
    LG Norbert
  • Dinchen 17. Mai 2008, 19:55

    scharf : )
    lg Petra
  • stoffi 17. Mai 2008, 19:36

    Na das nenn ich mal ne gute Idee!!! Echt genial das Foto.
    LG
    Stoffi
  • Gergovacz Eva 17. Mai 2008, 19:08

    Ich bewundere Deine Fotos, Du bist eine große Tierfreundin
    LG Eva
    [fc-foto:12893517
  • Elke Becker 17. Mai 2008, 17:05

    Klasse!
    LG Elke
  • Sylvie Meier 17. Mai 2008, 15:26

    Oh je, oh je, davon kann ich auch ein Lied singen
    Klasse Aufnahme und ich hoffe, dass alles wieder verheilt ist:-)
    Liebe Grüsse Sylvie
  • felidae1 13. Mai 2008, 17:49

    @H.Dachs ich sag es Dir:
    1.Frauen und Indianer kennen keinen Schmerz
    2.den Notarzt nicht gerufen - selber verarztet
    3.Felix natürlich weitergestreichelt - sein Wille ist mir Befehl
    4.so ist das halt mit Profis
    5. Grins
    LG Andrea
  • H.Dachs 13. Mai 2008, 17:28

    Wie geht das Andrea,
    1.Den Schmerz aushalten
    2.Dann den Notarzt rufen
    3.Den Felix weiter sreicheln
    4.Und dann noch eine Top Aufnahme machen
    5.Das ist der absolute Hammer
    VLG Hans
  • Rackerli 12. Mai 2008, 22:34

    Wie kannst Du aber auch? Einfach aufhören? Ne, ne, ne....wer aufhört hat für das Pflaster zu sorgen!
    Klasse Aufnahme!!
    LG Gisela
  • Nadine Menke 12. Mai 2008, 13:43

    Ups...das ging etwas tiefer als bei mir und meinem Pfötchenversuch!
    Das Bild ist der Hammer!!!!
    LG Nadine
  • Brigitte Niestrath 12. Mai 2008, 12:11

    Sorry Andrea, aber trotz deiner schweren Verletzung, krieg ich mich nicht mehr ein vor Lachen, es tut mir so leid, lach......................................
    Was tut man nicht alles für ein Pfötchenbild ;-))
    Wie haste das hingekriegt ?
    Hast du oder jemand anders fotografiert ?
    Wenn du das fotografiert hast, dann grenzt das schon an Artistikfotografie ( irrer Ausdruck, nicht wahr ? )
    Immer wenn ich hier Pfötchenbilder seh ( und davon gibt es in letzter Zeit ganz schön viele ) gibt es in meinem Kopf einen Schalter und der signalisiert : Pfötchen für Andrea, und gleichzeitig bekommen meine Mundwinkel ein Signal sich nach oben zu einem Lächeln zu ziehen :-)
    Liebe Grüße von Brigitte
  • benny3 12. Mai 2008, 10:53

    aua...:-))) wir wünschen euch auch alles gute kimi & benny
  • Simone G 12. Mai 2008, 8:30

    Genial wie man die Krallen sieht und leider auch die Spuren bei dir... Schöne Pfote
    Wünsch dir noch einen schönen Pfingstmontag
    L.G. Simone
  • Chris.M 11. Mai 2008, 17:25

    soll ich schnell mit dem verbandskoffer vorbeikommen bei solch schlimmer verletzung ;-)))
    schöne scharfe aufnahme
    lg christine
  • Berit Seiboth 11. Mai 2008, 7:35

    Eine absolut geniale Aufnahme. Das nenne ich mal Fotografeneinsatz.
    LG Berit

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Felix
Klicks 1.490
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Öffentliche Favoriten