Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Wolfgang BMR


Basic Mitglied, Marburg

Autofahren im Outback

Irgendwo in Australien.
Rundherum ein Nichts von Landschaft.
Davon aber eine ganze Menge.

Kommentare 8

  • Tavor 18. April 2015, 8:36

    Sehr eindrucksvolle Aufnahme in einer bedrückenden Landschaft.
    LG Stefan
  • Brigitte H... 28. Februar 2012, 19:40

    Ja die Landschaft ist einmalig schön.. So am Rande sieht man dann ab und an mal ein Autowrack..Das Foto könnte etwas größer sein , du kannst ja bis 1000 gehen...
    Lieber Gruß von einem Australienfan..
    Brigitte
  • Christine Hemlep 21. April 2007, 12:30

    Sehr cooles Bild! :)

    Gefällt mir richtig gut ^^

    Nur mit dem Rad würde ich auch nicht da lang fahren wollen ;)

    Liebe Grüße

    - Candra -
  • Wolfgang BMR 27. Juni 2005, 0:32

    Hallo Tulay

    Es waren keine Einheimischen - obwohl die es ebenfalls lieben, in ihrem eigenen Land herum zu reisen.
    Einer von beiden war Deutscher, der andere Engländer.
    Ich gestehe, dass ich eine Weile ebenfalls davon geträumt habe, mal eine solche lange und exotische Reise mit dem Fahrrad zu unternehmen. Aber Australien mit dem Fahrrad, das ist der helle Wahnsinn. Das Land ist (besonders im menschenleeren Westen und Norden) wunderschön. Aber die Landschaft ändert sich über hunderte von Kilometern nur sehr wenig. Da wirst du verrückt beim Fahrrad Fahren.
    Dennoch: die beiden waren gut drauf.
    Gruß Wolfgang
  • Wolfgang BMR 26. Juni 2005, 13:13

    Du hast Recht, Tülay: Farben eher kühl wirkend, die Gegend aber brutheiß und einsam.
    Witzigerweise hörte ich beim Fotografieren dieses Motivs plötzlich menschliche Stimmen. Ich nehme meine Kamera vom Auge, drehe mich um und sehe: zwei Radfahrer (!!!). Nettes Gespräch mit ihnen und weiter gings.
    Gruß Wolfgang
  • Wolfgang BMR 1. Juni 2005, 12:45

    Vielen Dank für Deine Anmerkung, Dirk !
    Ich würde das Bild jetzt so nennen: "Heute schon getankt?"
  • Dirk Heidenfelder 31. Mai 2005, 0:05

    da schauert's einen doch, wenn man dran vorbei fährt, oder???
    in "frühstück mit kängurus" schreibt der autor, dass man nach der ersten etappe mit dem autos durchs auback an JEDER zapfsäule volltankt, egal vieviel sprit noch drin ist.
    dein bild hier erinnert mich wieder dran.
    gruß dirk
  • Mareike B. 23. Mai 2005, 0:05

    Schöne Bildaufteilung und tolle Farbkombination! Ich finde das Bild ist sehr stimmungsvoll und läßt die Weite erahnen.
    Gruß Mareike

Informationen

Sektion
Klicks 488
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz